(7489) Modigliani-Quartett
ProTicket präsentiert:

Modigliani-Quartett

Tickets für Modigliani-Quartett bei ProTicket kaufen

2004 machte das Quartett erstmals auf sich aufmerksam, als es den Frits Philips Wettbewerb für Streichquartette in Eindhoven gewann. 2005 folgte der 1. Preis beim Vittorio Rimbotti Wettbewerb in Florenz und 2006 ein weiterer 1. Preis bei den renommierten Young Concert Artists Auditions in New York. Die vier Musiker des Modigliani Quartetts studierten in Paris am Conservatoire National Supérieur de Musique; als Quartett nahmen sie Unterricht beim Ysaye und Artemis Quartett sowie bei Walter Levin und György Kurtág. In der Saison 2011/12 gastierte das Quartett im Rahmen der „Rising Star“ Reihe der großen europäischen Konzerthallen u.a .in der Kölner Philharmonie, in Hamburg und in Baden-Baden. In den letzten zwei Jahren ist mit Sabine Meyer eine besonders enge und freundschaftliche Zusammenarbeit entstanden; die Künstler unternahmen eine ausgedehnte Australientournee und werden auch in der Zukunft weiterhin oft gemeinsam konzertieren. Außerhalb Europas war das Modigliani Quartett mit Konzerten in Nordamerika, China und Japan zu Gast. Im Sommer 2012 ist das Ensemble bei verschiedenen bekannten Festivals zu hören – bei dem Rheingaufestival, der Schubertiade sowie bei den Brühler Schlosskonzerten. Weitere Konzerte führen das Quartett anschließend in der Saison 2012/13 u.a. nach München, Bonn, Essen, Hannover, Neumarkt, Schweinfurt sowie nach Zürich, Bern, Basel und Innsbruck. Seit 2008 veröffentlichte das Label Mirare vier CDs: die Einspielung von Haydn Quartetten wurde mit dem Grand Prix du Disque ausgezeichnet, die Mendelssohn Aufnahme war CD des Monats im „ Fono Forum“. Die gerade erschienene CD widmet sich Jugendwerken von Mozart, Schubert und Arriaga. Dank der großzügigen Unterstützung von privaten Sponsoren spielt das Quartett auf vier außergewöhnlichen alten italienischen Instrumenten: Philippe Bernhard Violine von Giovanni Battista Guadagnini von 1780 Loic Rio Violine von Alessandro Gagliano von 1734 Laurent Marfaing Viola von Luigi Mariani von 1660 Francois Kieffer Cello von Matteo Goffriller von 1706 SAISON 2012/2013