(6141) Vogler Quartett
ProTicket präsentiert:

Vogler Quartett

Tickets für Vogler Quartett bei ProTicket kaufen

In der Saison 2010/2011 begeht das Vogler Quartett sein 25-jähriges Bestehen. Es hat sich seither durch sein großes individuelles und gemeinsames Können einen Platz unter den Spitzenformationen der Kammermusik gesichert und war auf nahezu allen wichtigen Konzertpodien der Welt zu Gast. Startschuss für diese große internationale Karriere waren gleich mehrere für Furore sorgende Preise im Streichquartettwettbewerb 1986 im französischen Evian. Das Repertoire des Vogler Quartetts umfasst sowohl die klassische Quartettliteratur von Haydn bis Bartók und der Zweiten Wiener Schule als auch weniger bekannte und ganz neue Werke und erreicht dadurch eine ungewöhnliche Breite. So gehören zum Repertoire des Vogler Quartetts Werke von Karl Amadeus Hartmann, Morton Feldman, Wolfgang Rihm, Frank Michael Beyer, Ian Wilson, Jörg Widmann, Mauricio Kagel und Erhard Grosskopf. Die Vielseitigkeit und Offenheit des Vogler Quartetts schlägt sich auch in der regelmäßigen Zusammenarbeit mit renommierten Kollegen nieder. Hier reicht das Spektrum vom Quintett mit Klavier, Klarinette, Bratsche oder Cello bis hin zur Oktettbesetzung. Ein Beispiel sei die CD-Produktion 2008 mit dem Klarinettisten Chen Halevi und dem Pianisten Jascha Nemtsov mit Werken der „Neuen Jüdischen Schule“. Die reichhaltige Diskographie des Vogler Quartetts wird in den kommenden Jahren durch eine Gesamtaufnahme der Dvorak-Quartette bei dem Label cpo. ergänzt. Feste Bindungen des Vogler Quartetts sind eine eigene Konzertreihe im Konzerthaus Berlin, ein jährlich stattfindendes Festival im irischen Sligo, die künstlerische Leitung der Kammermusiktage Homburg/Saar, eine verantwortliche Tätigkeit bei den mehrfach ausgezeichneten Nordhessischen Kindermusiktagen in Kassel, intensive pädagogische Arbeit auf Meisterkursen und Workshops für professionelle Quartette in Europa und Übersee. 2007 wurden die Mitglieder des Vogler Quartetts in der Nachfolge des Melos Quartetts zu Professoren für Kammermusik an die Stuttgarter Hochschule berufen.