(13408) YourStory
ProTicket präsentiert:

YourStory

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Musikschule Kreuztal

Tickets für YourStory bei ProTicket kaufen

YourStory Tanzgruppe der Musikschule KreuztalTanzgruppe - YourStoryYour Story 2019
Fairytale Academy

Früh übt sich auch im Märchenland. So auch Thomas, das definitiv schlauste der drei kleinen Schweinchen. Er – wie viele Andere – gehört zu den Musterschüler*innen der FAIRYTALE ACADEMY. Gemeinsam mit seinen Freunden erlebt er viele Abenteuer, die…er…zusammen mit seinen…GLAUBT NICHT ALLES WAS DIE EUCH SAGEN! ES IST EINE GROSSE LÜGE!! HÖRT NICHT…(aus technischen Gründen kann der Text leider nicht weiter abgedruckt werden – wir bitten um ihr Verständnis). Rund 40 Jugendliche studieren unter der Leitung von Tanzpädagogin/Choreographin Britta Papp und dem Theaterpädagogen Lars Dettmer ein selbst kreiertes Tanztheaterstück ein. Das Tanztheater Kreuztal ist wieder mit dabei und wird Worte und Emotionen im Tanz lebendig machen. Unterstützt wird das längerfristig angelegte Projekt „YourStory“ von der Bürgerstiftung Kreuztal

YourStory 2018

,,Es war einmal… ein Sanatorium oder die verrückten Geschichten des Anders Grimm‘‘ Märchen sind seit jeher Bestandteil der menschlichen Erzählungen. Oft sind sie Mahnungen für Moral und Anstand und werden traditionell mündliche weitergegeben. Seit jedoch die Gebrüder Grimm viele Märchen aufgeschrieben und somit immer wieder gleich wiederholbar gemacht haben, gibt es Probleme im Märchenland. Das bemerkt auch Anders Grimm, vergessener Bruder und Psychotherapeut für Märchenfiguren…. Insgesamt 40 Jugendliche studieren unter der Leitung von Tanzpädagogin/Choreographin Britta Papp und dem Theaterpädagogen Lars Dettmer ein selbst kreiertes Tanztheaterstück ein. Das Tanztheater Kreuztal ist wieder mit dabei und wird Worte und Emotionen im Tanz lebendig machen. Unterstützt wird das längerfristig angelegte Projekt „YourStory“ von der Bürgerstiftung Kreuztal.


Programm zu Uraufführung Februar 2017: "Endstation Frühling"

Das Wartezimmer eines Krankenhauses. Ein Ort des stetigen Kommen und Gehens. Und ein Ort des Wartens, Bangens und der Fragen. Nirgendwo sonst stehen sich auf geballtem Raum die elementaren Fragen des Lebens „Wo komme ich her“ und „Wo gehe ich hin“ gegenüber. Insgesamt 35 Jugendliche haben unter der Leitung von Tanzpädagogin Britta Papp und dem Theaterpädagogen Lars Dettmer innerhalb der letzten sechs Monate Szenen geschrieben und Tänze choreografiert, die sich mit ihrer eigenen Erlebniswelt auseinandersetzen: Schule, Mobbing, Neue Welt, Erwartungs- und Leistungsdruck und vieles mehr. Auch das Tanztheater Kreuztal, bekannt aus Dance & Sing, ist mit dabei und wird sein erstes eigenes Stück präsentieren. Unterstützt wird das längerfristig angelegte Projekt „YourStory“ von der Krombacher Brauerei, der Bäckerei Hesse und der Bürgerstiftung Kreuztal.




 

Bilder