(13245) Passionskonzert mit der Kantorei Siegen

Konzert geistlicher Musik

Passionskonzert mit der Kantorei Siegen

Georg Philipp Telemann: Lukas-Passion 1744

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Kantorei Siegen

Tickets für Passionskonzert mit der Kantorei Siegen bei ProTicket kaufen

Chor der Kantorei Siegen während eines AuftrittsChor der Kantorei SiegenAm Ende der musikalischen Expedition steht wieder ein Kammertrio, das in der Besetzung Klavier, Flöte und Violoncello einen besonderen Klang erzeugt. Auch steht ein Werk der Moderne in Between. »Bento« kommt aus dem Japanischen und ist eine spezielle Darreichungsform von Speisen – in Farbe, Form und Textur möglichst vielseitige, harmonisch abgestimmte kleine Köstlichkeiten werden in einer hübschen Holzbox zum Gesamtkunstwerk arrangiert. Gemäß diesem Prinzip variiert das Ensemble Bento innerhalb der eigenen Besetzung und tritt mal als Duo oder eben als Trio auf, hin und wieder auch instrumental oder vokal erweitert. Im Vordergrund steht dabei der Gedanke, in unterschiedlichen Konstellationen stets aufs Neue zu harmonieren. Auch das Programm dieses Konzertabends ist dem geschilderten „Bento-Prinzip“ verpflichtet. Mit Francis Poulenc (1890 - 1963) und Jean Francaix (1912 – 1997) werden zwei Komponisten vorgestellt, die zwar neuen und neuesten Musik-Entwicklungen ihrer Zeit verbunden und verpflichtet waren, sich aber andererseits Unabhängigkeit von Schulen und Main-Streams be- warten und sich als Vertreter einer eigenen, freien, individuellen Moderne verstanden. Bei aller Modernität und Progressivität vermeiden beide eine das Publikum schockierende Radikalität der Tonsprache, bleiben verbindlich in der Freude an melodischer und rhythmischer Delikatesse und charmanter Heiterkeit, die die Hörer unmittelbar anspricht. Im zweiten Teil des Abends dann Felix Mendelssohn (1809 – 1847): Wohlklang im Werk eines der bedeutendsten Komponisten der deutschen Romantik! Im Sommer 2008 trafen Sabine Kittel und Anke Heyn, Soloflötistin und Cellistin der Sächsischen Staatskapelle Dresden, beim Kilkenny Arts Festival mit dem international gefragten Pianisten und Kammermusiker Paul Rivinius zusammen. Die große Freude am gemeinsamen Musizieren veranlasste die drei Musiker damals das Ensemble Bento zu gründen.

Bilder