17. Afrika Festival Münster

Reggae Night

mit Treesha aus Kenia

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Afrika Kooperative Münster e.V.

Tickets für Reggae Night bei ProTicket kaufen

Hauptdarstellerin Treesha
Treesha
Treesha (gebürtig Patricia Wambui Mwaura) wurde in Kenias Hauptstadt Nairobi geboren. Bereits mit 8 Jahren begann sie zu singen. Ihr musikalisches Talent wurde von ihrem Vater beeinflusst, John Ben Mwaura, der z.B. als Gitarrist mit zahlreichen Legenden auf der Bühne stand, darunter Aretha Franklin, Mary J Blige, Tracy Chapman, Bob Marley, Beyonce und viele weitere. Im Juni 2015 war sie dann bereit, die Welt mit ihrem Album zu erobern. Nachdem sie nach Europa gezogen war und ihre Ausbildung als medizinische Assistentin beendet hatte, wurde Treesha Mitglied der internationalen Reggae-Sensation Gentleman als background Sängerin. Dort singt sie aktuell noch immer, begann aber auch Aufnahmen mit der Evolution Band, vor allem mit Giuseppe Coppola, Tobias Zepezauer und Frank Pollak für das Album "Listen". Hier lernte sie Skarra Mucci kennen, der sie für sein Label unter Vertrag nahm. Im Juni 2015 ist Treesha bereit, die Welt mit ihrem ersten Album zu erobern. Produktionen von The Evolution Band, Ben Bazzazian, Oneness Records, Dj Densen. Produzenten: Giuseppe Coppola , Denham Smith, Patricia Mwaura Frank Pollak, Tobias Zepezauer and Skarra Mucci Web links: Facebook: Treesha Moore Twitter: @Treeshamusic Instagram: Treesha_music Treesha Contact: Treeshamusiq@gmail.com Vertrieb: Undisputed Records Veröffentlichung: 8. Juni 2015 CD weltweit erhältlich: undisputedstore@gmail.com

Bilder