(10539) Sherlock Holmes Jagd Jack the Ripper

Kriminalstück nach Arthur Conan Doyle

Sherlock Holmes Jagd Jack the Ripper

erstklassige Kultur

Tickets für Sherlock Holmes Jagd Jack the Ripper bei ProTicket kaufen

Mehrere Morde, ein abgelegenes Sanatorium auf einem felsigen Eiland in der Nordsee, eine Handvoll Verdächtiger, ein Herbststurm, der die Anwesenden vom Rest der Welt abschneidet, und die Frage „Wer ist der Mörder?“. Das sind die Zutaten für einen spannenden Krimiabend in St. Ingbert. Im London des 19. Jahrhunderts werden vier Prostituierte ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen. An diesem Tag besucht Sherlock Holmes seinen Freund Dr. Watson, der sich zur Erholung in einem Sanatorium fast am Ende der Welt aufhält. Neben ihm und dem Detektiv halten sich fünf weitere Personen auf der Insel auf. Die Spur des Londoner Frauenmörders, den die Presse bereits "Jack the Ripper" getauft hat, führt, wie es der Zufall so will, direkt hierher. Das Sanatorium wird unweigerlich zur Falle, in der nicht nur das nächste Mordopfer gefangen ist, sondern auch der Mörder selbst.