Freundeskreis Schlossspiele Hohenlimburg
Schloss-Spiele Hohenlimburg Header

Tickets für die Schloss-Spiele Hohenlimburg bei ProTicket bestellen

Bereits seit 1954 dient das Schloss Hohenlimburg mit seinem malerischen Ambiente als Schauplatz für Theater und Kultur. Nicht nur für die Bewohner der Stadt Hagen sind die Hohenlimburger Schloss-Spiele ein wichtiges kulturelles Ereignis - die konstant hohe Qualität des Programms hat sich mittlerweile auch anderswo herumgesprochen.

Tickets & Termine 

Vertriebswege

Über die verschiedenen Vertriebswege von ProTicket wie Vorverkaufsstellen, Ticket-Hotline und Abendkasse haben Sie die Möglichkeit, Karten für zukünftige Veranstaltungen im Schloss Hohenlimburg zu erwerben. Das Schloss Hohenlimburg wirbt außerdem auf verschiedenen Werbeplattformen, damit der Kundenansturm auf die jeweilige Vorstellung garantiert wird. Oftmals werden diese Anzeigen in Printmedien oder sozialen Netzwerken veröffentlicht.

 

Erleben Sie die traditionsreichen Schloss-Spiele Hohenlimburg in Hagen

Schloss Hohenlimburg gefunden auf www.pixabay.com

Schloss Hohenlimburg

Malerisch gelegen auf den Höhen im Lennetal, mitten in der Natur: Das Schloss Hohenlimburg in Hagen gilt als eine der best-erhaltenen Höhenburgen in Westfalen. Seit seiner Errichtung gilt das Schloss als Anlaufpunkt für kulturell Interessierte. Bereits seit 1954 begrüßen der Freundeskreis Schloss-Spiele Hohenlimburg e.V. alljährlich alle Fans von Kultur in einzigartigem Ambiente zu den Schloss-Spielen. Dabei hat das Programm der Schloss-Spiele nie an Attraktivität verloren, setzt auf klassische kulturelle Highlights ohne dabei den Wandel der Zeit außen vor zu lassen. So ist in jedem Jahr für junge und alte, regelmäßige und neue Besucher ein breites Spektrum an Veranstaltungen geboten. Verantwortlich für das Programm und die Abwicklung der Spiele zeigt sich dabei der Freundeskreis. In ehrenamtlicher Funktion sorgt er für abwechslungsreiche Inhalte. Von Lesungen über ökumenische Gottesdienste bis hin zum Kabarett oder Poetry Slam – für jede Generation findet sich in dieser einmaligen Location in Hagen ein Programmhöhepunkt. Und so wird auch in diesem Jahr sicher wieder für jeden etwas dabei sein, also kaufen Sie sich jetzt Tickets für die Schloss-Spiele Hohenlimburg bei ProTicket – online, per Telefon oder an einer der zahlreichen ProTicket-Vorverkaufsstellen.

"Schloss mit lustig": Die 64. Hohenlimburger Schloss-Spiele

Heinrich von Kleists Klassiker "Der zerbrochene Krug", eine amüsante Solo-Show vom Festivalleiter Dario Weberg höchstpersönlich, tolle Konzerte von Luisa Ortu, Jini Meyer und vielen mehr – das sind nur ein paar ausgewählte Höhepunkte des Programms von 2018, in dem es noch viel mehr zu entdecken gibt. Das diesjährige Motto "Schloss mit lustig!" gibt dabei die Stoßrichtung vor: Unterhaltsamkeit wird groß geschrieben!

Sponsoren und Förderer machen es möglich

Logo Schloss Hohenlimburg

Ganz vorne sind das Fürstenhaus zu Bentheim-Tecklenburg und die Sparkasse Hagen zu nennen, die die Schloss-Spiele seit 1954 fördern. Der Erbprinz Maximilian von Bentheim-Tecklenburg stellt seit Beginn das Schloss unentgeltlich zur Verfügung und die Sparkasse Hagen finanziert seit über 50 Jahren ausgewählte Veranstaltungen und hat dem Verein unter anderem einen wertvollen Flügel und 400 stabile Veranstaltungsstühle geschenkt. Ein weiterer Förderer ist die Volksbank Hohenlimburg, die auch in diesem Jahr die Schloss-Spiele mit einer großzügigen Spende unterstützt. Der Werkhof Hohenlimburg unterstützt das Festival mit seiner Bühne, seiner Technik und seinem kompetenten Mitarbeiterstab.

Rückblick:

Die 63. Schloss-Spiele Hohenlimburg unter dem Motto "ToleranzLeben"

Dario Weberg, der künstlerische Leiter der Schloss-Spiele Hohenlimburg in Hagen, erstellte 2017 unter dem Motto „ToleranzLeben“ einen abwechslungsreichen und ansprechenden Spielplan, in dessen Fokus ein offenes Miteinander in unserer Gesellschaft stand. Um Herausforderungen zu meistern und Konflikte zu bewältigen, braucht es Toleranz und Verständnis zwischen verschiedenen Meinungen, Religionen, Sitten oder Vorlieben.

Schon mit der voll und ganz unter diesem Motto stehenden Auftaktveranstaltung wurde man diesem Gedanken gerecht. Das Wochenende vom 24. bis zum 26.03.2017 eröffnete die Schloss-Spiele mit einer furiosen Programm-Revue, die in einer Mischung aus Musik und Kabarett bereits viele Inhalte des bevorstehenden Programms anriss. Intendant Dario Weberg führte das Publikum mit viel Witz und Charme durch dieses Wochenende, in dem die Künstler herrliche Kostproben ihrer Programme darboten.

Service

Bei allen Besucheranliegen kümmert sich selbstverständlich ein sehr aufmerksames Personal liebevoll um die Besucher. Sie werden vor Ort im Schloss Hohenlimburg auch von dem Personal auf den Vorstellungsbeginn hingewiesen. Des Weiteren wird sämtliche Elektronik von den kompetenten Haustechnikern bedient, um den Besuch im Schloss Hohenlimburg zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Barrierefreiheit

Mit den behindertengerechten Toiletten und den sauberen, gepflegten sanitären Anlagen ist das Schloss Hohenlimburg für jedermann mit besonderen Bedürfnissen geeignet. Sollten Sie durch eine körperliche Behinderung beeinträchtigt sein und nicht alleine zu Ihrem Platz finden, gibt es vor Ort natürlich das freundliche Personal, das Sie zu Ihrem Platz führt.

Gastronomie

Vor oder in der Pause der Vorstellung haben Sie die Möglichkeit, unter den gastronomischen Angeboten zu wählen. Auch im Schloss Hohenlimburg zu empfehlen ist das ausreichende Getränkeangebot mit einer vielfältigen Auswahl.

Sollte sich der Hunger jedoch erst nach der Veranstaltung bemerkbar machen, stehen Ihnen natürlich mehrere Optionen diesem nachzugehen in der Umgebung zur Verfügung.

Wir empfehlen Ihnen den Elseyer Grill in der Möllerstraße 60, 58119 Hagen oder den Milka Grdur Eurogrill in der Sudetenstraße 1, 58119 Hagen.

Anfahrt / Erreichbarkeit

Das Schloss Hohenlimburg ist gut mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Im Umkreis des Hauses bieten sich zusätzlich diverse Parkmöglichkeiten. Sie haben außerdem den Vorteil, dass sich in Nähe des Schlosses Hohenlimburg Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten befinden. Bei gut besuchten Vorstellungen kann es jedoch durchaus zu einem Rückstau am und um den Parkplatz des Schlosses in Hohenlimburg kommen. Bitte planen Sie daher etwas Zeit ein.

Übernachtung

Sollte es einmal später werden oder noch Bedarf geben die Stadt Hohenlimburg zu besuchen, stehen Ihnen auch hier einige Möglichkeiten in direkter Umgebung zur Verfügung.

Wir empfehlen Ihnen das Hotel Sybilla Haring in der Hacheney 15, 58119 Hagen oder das Hotel Rheyer Hof am Alter Reher Weg 13, 58119 Hagen.

Dementsprechend steht einer Veranstaltung im Schloss Hohenlimburg nichts im Wege.

Profil
Wie würden Sie selbst die Atmosphäre in Ihrem Haus beschreiben?

Ein wunderschönes Schloss in Kombination mit einer tollen Grünfläche
erzeugt eine sehr heimische und beruhigende Atmosphäre.

Welche Vorteile bietet die Spielstätte dem Veranstalter?

Zentral in Hohenlimburg gelegen und dem Publikum bereits bekannt.

Welche Vorteile bietet die Spielstätte dem Besucher?

Gute Erreichbarkeit, freundliches Personal, dass sie von überall gut sehen können und eine sehr variable Bestuhlung vorfinden.

Wer hat die organisatorische Leitung in Ihrem Hause?

Elke Adomeit hat die Leitung im Schloss Hohenlimburg.

Gibt es weitere wichtige Mitarbeiter (ein Team), die wesentlich zum Erfolg der Spielstätte beitragen?

Das gesamte Team trägt zum Erfolg bei.

Wie viele Personen besuchen durchschnittlich Ihre Veranstaltungen?

Der Zuspruch auf die Veranstaltungen ist so groß, dass diese meist ausgebucht sind.

Programm
Welche Arten von Veranstaltungen finden bei Ihnen statt?

Rundführungen, Trauungen und Hochzeiten.

Wie viele Veranstaltungen pro Woche / Monat / Jahr führen Sie in etwa durch?

Es werden zahlreiche Führungen im Jahr durchgeführt. Bis zu 10 Veranstaltungen im Monat gibt es im Schloss Hohenlimburg.

Historie
Wann fand die Eröffnung Ihres Hauses statt?

Seit Anfang des Jahres 2005 firmiert das Schloss als gemeinnützige GmbH.

Gebäude
Wann wurde das Gebäude erbaut?

Anfang 13 Jahrhundert

Welche Baumaterialien wurden verwendet?

Steine, Stahl, Beton, Glas, Holz.

Saal
Wie viele Säle mit wie vielen Bühnen gibt es?

Im Schloss Hohenlimburg gibt es mehrere Säle, aber nur einen Saal mit Bühne.

Wie hoch ist die maximale Zuschauerkapazität des Saales?

Die maximale Kapazität liegt bei 2000 Personen.

Ist der Zuschauerbereich ebenerdig oder ansteigend?

Der Zuschauerbereich ist sowohl ansteigend als auch ebenerdig nutzbar.

Wie ist die Sicht zur Bühne? Gibt es Sichtbehinderungen?

Die Sicht auf die Bühne ist optimal, es kann lediglich zu Sichtbehinderungen bei einer ebenerdigen Veranstaltung durch größere Personen kommen.

Gibt es verschiedene Seiten- oder Unterbereiche im Saal?

Ja, es gibt mehrere Seitenbereiche im Schloss Hohenlimburg.

Wo befinden sich die Eingänge? Wie viele gibt es?

Es gibt einen zentralen Haupteingang, welcher direkt über den Parkplatz zu erreichen ist.

Welche Durchgänge führen durch den Saal? Wie viele gekennzeichnete Fluchtwege gibt es?

Es gibt sechs Durchgänge im Parkett.

Durchgangsbreite der Gänge ?

Die Durchgangsbreite beträgt 1,20m im Schloss Hohenlimburg.

Wie ist der Bodenbelag?

Im Schloss Hohenlimburg ist Holzparkett verlegt.

Gibt es Zugangsmöglichkeiten und Plätze für Rollstuhlfahrer im Saal?

Ja, links und rechts sind Plätze für Rollstuhlfahrer vorhanden, außerdem gibt es Rampen.

Sind behindertengerechte Toiletten vorhanden?

Ja, es sind behindertengerechte Toiletten vorhanden.

Gibt es Foyers oder weitere Aufenthaltsräume für die Besucher? Wenn ja, wie viele und wie groß sind diese?

Ja, es gibt ein großes Foyer im Unterbereich vom Schloss Hohenlimburg.

Wann öffnet das Foyer für die Besucher?

Eine Stunde vor Beginn wird der Foyer Bereich für die Besucher zugänglich gemacht.

Gibt es auch außerhalb des Foyers Toiletten?

Überall im Schloss sind Toiletten zugänglich für Besucher.

Wie sind üblicherweise die Einlasszeiten bei Veranstaltungen?

Eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn wird in den Saal der Stadthalle eingelassen.

Bestuhlung
Welche Bestuhlung liegt vor?

Es liegt eine Reihenbestuhlung vor.

Haben die Stühle Armlehnen?

Ja, die Stühle haben Armlehnen.

Gibt es Steh- oder Sitzplätze?

Je nach Platzbedarf gibt es auch Stehplätze.

Bei Sitzplätzen: Ist die Bestuhlung fest oder variabel?

Variabel im Parkett.

Gibt es Holzbänke oder Sessel mit Armlehnen?

Stühle mit Armlehnen.

Technik
Was für eine Tonanlage und welche Boxen werden in Ihrer Spielstätte verwendet?

Teilweise von den Produzenten mitgebracht, eigene Haus Anlage ist vorhanden.

Ist der Saal vollständig abdunkelbar?

Nein, der Saal ist nicht komplett abdunkelbar.

Beschäftigen Sie eigenes technisches Personal und wenn ja, wie viel?

Ja eigenes Personal für Licht- und Tontechnik.

Gibt es einen fahrbaren Orchestergraben?

Nein, es gibt keinen fahrbaren Orchestergraben.

Gibt es eine Guckkastenbühne oder eine offene Bühne?

Ja, es gibt eine offene Bühne.

Gibt es ein dimmbares Bühnenlicht?

Dank der modernen Lichttechnik gibt es ansteuerbares dimmbares Bühnenlicht.

Sind die Notausgänge im Dunkeln gut erkennbar?

Ja, es gibt gut beleuchtete Notausgänge.

Service
Gibt es Platzanweiser, Saalordner und sonstiges Servicepersonal?

Ja, es gibt Platzanweiser und Saalordner.

Verfügen Sie über eine Garderobe?

Ja, es gibt eine kleine Garderobe für Mäntel etc.

Ist ein Sicherheits- / Ordnungsdienst anwesend?

Ja, es ist ein Sicherheitsdienst anwesend.

Finden Zutrittskontrollen / Taschenkontrollen statt?

Im Einflussbereich finden Zutritts Kontrollen statt.

Gibt es gastronomische Angebote (Catering) in Ihrem Haus oder in unmittelbarer Nähe?

Ja, es gibt gastronomische Angebote im Schloss Hohenlimburg.

Gibt es Klingelzeichen für einen pünktlichen Vorstellungsbeginn zum Beispiel nach der Pause?

Ja, es gibt ein Zeichen für den pünktlichen Vorstellungsbeginn.

Gibt es einen Kartenverkauf in Ihrer Spielstätte?

Abendkasse, ansonsten ProTicket Vorverkaufsstellen.

Welche Vorverkaufsstellen bieten Tickets für die Veranstaltungen in Ihrem Haus?

www.vorverkausstellen.info mehr als 10 im Einzugsgebiet Schloss Hohenlimburg.

Welche anderen Vertriebswege nutzen Sie für den Vorverkauf?

ProTicket verkauft die Tickets für das Schloss Hohenlimburg.

Wie lauten die allgemeinen Öffnungszeiten Ihrer Spielstätte?

Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag Geschlossen
Sonntag 15:00–17:00
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Geschlossen

Findet bei der Zutrittskontrolle Taschen & Leibesvisitationen oder andere besondere Checks statt?

Ja, es finden Taschenkontrollen statt.

Gibt es Hinweise über Rauchverbote?

Allgemeines Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden.

Anfahrt / Erreichbarkeit
Wie lautet die vollständige Adresse Ihrer Spielstätte?

Alter Schloßweg 30, 58119 Hagen

Wie gestaltet sich die Anfahrt mit dem PKW?

Die Anfahrt mit dem PKW gestaltet sich sehr angenehm über die A7.

Gibt es ausreichend Parkplätze in der Nähe?

Für ausreichende Parkplätze vor und um das Schloss ist gesorgt.

Fallen Parkgebühren an?

Nein, es fallen keine Parkgebühren an.

Wie sind die Anfahrtsmöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

Mit dem Bus oder der Bahn lässt sich das Schloss Hohenlimburg sehr leicht besuchen.

Gibt es einen Taxistand in der Nähe?

Ja, es gibt einen Taxistand in der Nähe.

Gibt es einen Rückstau vor- und/oder nach der Veranstaltung?

Es kann bei gut besuchten Veranstaltungen durchaus zu einem Rückstau kommen.

Gibt es Hotels oder andere Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe?

Wir empfehlen Ihnen das Hotel Sybilla Haring in der Hacheney 15, 58119 Hagen oder das Hotel Rheyer Hof am Alter Reher Weg 13, 58119 Hagen.

Sonstiges
Wie lauten Besuchermeinungen und Zitate, die wir verwenden können?

„Interessantes Ausflugsziel am Übergang vom Ruhrgebiet ins Sauerland. Wir haben heute eine Führung in Anspruch genommen und konnten mit nur acht Gästen die Leere genießen. Ich kann jedem empfehlen, die Vorsaison zu nutzen.“

„Die Abend Führung hat meiner Familie und mir sehr gut gefallen. Sehr zu Empfehlen. Der Führer war sehr nett und jede Führung ist Individuell. War schon zwei Mal da.“

„Zum Weihnachtsmarkt auf dem Schloss gewesen. Tolles Ambiente, schön beleuchtet. Die Ausstatter integrieren sich gut in die Umgebung. Romantische kleine Ecken und eine tolle Aussicht. Auf jeden Fall. Einen Besuch wert.“

Gibt es Hinweise über Film- und Tonaufzeichnungen während der Vorstellung?

Nicht gestattet!

Freundeskreis Schlossspiele Hohenlimburg
In den Höfen 11
58119 Hagen