Chor (Klassisch)

Hier finden Sie unsere Auswahl an klassischen Chor-Konzerten.  Diese erstreckt sich über gemischte Chöre mit Sopran, Alt, Tenor und Bass bis zu Kammerchören, Knabenchören oder auch Kinderchören. Hören Sie die Stimmen von ausgebildeten Sängern im Bereich der Kirchenmusik und Klassik.

alt

AN EVENING with
ANUNA
TOURNEE 2018

AN EVENING with ANUNA TOURNEE 2018 Sie sind weltberühmt und trotzdem der Geheimtipp: ANUNA. Denn: Kein anderer Chor, kein anderes Konzert vermag diese besondere Atmosphäre zu verbreiten, die Altare zum Klingen, Kirchenschiffe zum Schwingen, Theaterhäuser zum Jubeln und ein ganzes Publikum zum gemeinschaftlichen Singen bewegt. 1987 von Michael McGlynn gegründet, besteht der Großteil d

alt

Werke von J. S. Bach, M. Herchenröder u.a.
AUS TIEFER NOT
capella cantabilis und Camerata Instrumentale Siegen

Unter der Leitung von Ute Debus musizieren die capella cantabilis gemeinsam mit der Camerata Instrumentale Siegen und den Solisten: ANTJE BISCHOF · Sopran SILKE WEISHEIT · Alt STEFFEN SCHWENDNER · Tenor FABIAN HEMMELMANN · Bass Johann Sebastian Bach: Aus tiefer Not BWV 38 fu¨r Soli, Chor und Orchester Kurt Bikkembergs: De profundis fu¨r Chor a cappella Martin Herchenröder: Gott

alt

Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen
Benefiz-Adventskonzert
zugunsten Verkehrswacht, Notfallseelsorge, Weisser Ring

Musik als Instrument polizeilicher Öffentlichkeitsarbeit Ein Orchester, acht Ensembles, 45 Vollblutmusiker - als professionelles und vielseitiges Instrument spielt das Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen eine besondere Rolle ... Das Landespolizeiorchester NRW (LPO NRW) leistet einen wichtigen Beitrag zur Öffentlichkeitsarbeit der Polizei Nordrhein-Westfalen. Mit acht unterschiedlic

alt

Weihnachtliches Konzert im Herbstlabyrinth
Ein Licht in dunkler Nacht
Vocalensemble DreiPlusEins

Weihnachtliches Chorkonzert in der Schauhöhle Herbstlabyrinth Breitscheid mit dem Vocal-Ensemble DreiPlusEins: An zwei Adventssamstagen findet als Einstimmung auf Weihnachten im Rahmen einer Höhlenführung um 14:30 Uhr und um 16:30 Uhr jeweils ein Konzert statt, das vom Vocal-Ensemble DreiPlusEins gestaltet wird. Drei Sängerinnen und ein Sänger tragen bei stimmungsvoller Beleuchtung Advents-und Wei

alt

ProTicket präsentiert:
J. S. Bach: Johannes-Passion

Miriam Feuersinger – Sopran Christian Rohrbach – Alt Christian Rathgeber – Tenor, Evangelist Achim Rück – Bass, Christusworte Sebastian Klein – Bass Bach-Chor Siegen Hannoversche Hofkapelle Leitung: Ulrich Stötzel Die „Johannes-Passion“ ist Bachs früheste Passionsvertonung. Am Karfreitag, dem 7. April 1724 wurde sie zum ersten Mal in der Leipziger Nicolaikirche aufgeführt. Bach s

alt

ProTicket präsentiert:
J.S. Bach: Fest-Kantaten zu Weihnachten

Kantate „Christen, ätzet diesen Tag“ BWV 63 Weihnachts-Oratorium: Kantate III BWV 248 Kantate „GLORIA IN EXCELSIS DEO“ BWV 191 Dorothee Fries – Sopran Susanne Kelling – Alt Max Ciolek – Tenor, Evangelist Roman Tsotsalas – Bass Was ist für Musikliebhaber Weihnachten ohne Bach! Wie viele musikalische Sterne lässt Bach in seinen Fest-Kantaten aufleuchten, solche von strahlender

alt

ProTicket präsentiert:
Klaus Mertens - Collegium vocale Siegen
BWV 56, BWV 82, BWV 226, BWV 228, BWV 229

„Komm, Jesu, komm“ BWV 229 Motette für 8-stg. Doppelchor, Streicher, Holzbläser und Basso continuo „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“ BWV 56 Kantate für Bass, Chor und Orchester „Fürchte dich nicht“ BWV 228 Motette für 8-stg. Doppelchor, Streicher, Holzbläser und B. c. „Ich habe genug“ BWV 82 Kantate für Bass, Chor und Orchester „Der Geist hilft unser Schwachheit auf“ BWV 226 Motett

alt

Konzert geistlicher Musik
Konzert zur Passion am Gründonnerstag
Choralpassion

Hugo Distler: Choralpassion op. 7 für fünfstimmigen Chor a cappella capella cantabilis Leitung: Ute Debus „Der Gedanke einer Darstellung der Passions¬geschichte in zeitgemäßer Gewandung, doch im Geist der alten durch Schütz zu herrlicher Vollendung geführten a-cappella-Passion, die in der Verwendung der Mittel sich zugunsten einer volkhaften, allgemein-verständlichen und ebenso eindringlic

alt

ProTicket präsentiert:
Missa solemnis
Oratorienchor des Musikvereins Wanne-Eickel

Mitglieder der Bochumer Symphoniker Dirigent: Frank D. Ziebler Solisten: N.N. Ludwig van Beethoven (1770–1827) - Missa solemnis D-Dur op. 123 für Soli, Chor und Orchester Viel fromme Kirchenmusik schrieb Beethoven nicht. Und so sprengt seine späte Missa solemnis op. 123 quasi im Nachholverfahren locker den Rahmen von üblichen Gottesdienstbegleitungen. Mit rund 80 Minuten Spieldauer bewegt

alt

ProTicket präsentiert:
Mozart-Requiem
mit Bach-Chor und Bach-Orchester Siegen

Bach-Chor und Bach-Orchester Siegen Wolfgang Amadeus Mozart, Requiem d-moll, KV 626 Das Requiem ist Mozarts letzte Komposition, ein Werk voll spiritueller Kraft und Ausdruck. Es zählt zu seinen beliebtesten und am meisten geschätzten Werken, obwohl es tatsächlich nur zu etwa zwei Drittel von Mozart selbst ­verfasst wurde, da er noch während der Arbeit an der Komposition verstarb. Im Auftrag

alt

Guiseppe Verdi: Messa da Requiem
VERDI-REQUIEM
Kantorei Siegen, uniChor & Philharmonie Südwestfalen

Unter der Leitung von Ute Debus führen Kantorei Siegen, uniChor der Universität Siegen sowie die Philharmonie Südwestfalen gemeinsam die Messa da Requiem von Giuseppe Verdi auf. GIUSEPPE VERDI: MESSA DA REQUIEM FÜR SOLI, CHOR UND ORCHESTER MARIETTA ZUMBÜLT · Sopran IVONNE FUCHS · Alt MIRKO ROSCHKOWSKI · Tenor THOMAS LASKE · Bass KANTOREI SIEGEN UNICHOR SIEGEN PHILHARMONIE SÜDWESTFALEN

alt

Johann Sebastian Bach, BWV 248, Kantaten I, IV – VI
WEIHNACHTS-ORATORIUM
Kantorei Siegen und Camerata Instrumentale Siegen

Zur Feier von 70 Jahren Kantorei Siegen und 500 Jahren Reforamtion musizieren die Kantorei Siegen und die Camerata Instrumentale unter der Leitung von Ute Debus Bachs Weihnachtsoratorium Teile 1 sowie 4 bis 6. KATHARINA LEYHE · Sopran CHRISTINE WEHLER · Alt WOLFGANG KLOSE · Tenor HANNO KREFT · Bass KANTOREI SIEGEN CAMERATA INSTRUMENTALE SIEGEN Leitung: UTE DEBUS Johann Sebastian Bach:

alt

ProTicket präsentiert:
Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem
Kantorei und Kammerorchester an St. Katharinen

Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem - Kantorei und Kammerorchester an St. KatharinenFranz Graf von Walsegg-Stuppach hatte ein Requiem bei Mozart bestellt, wollte aber als Auftraggeber unerkannt bleiben. Das Requiem sollte dem Andenken seiner im Februar 1791 verstorbenen Frau dienen. Mozarts Requiem blieb nach seinem Tod als Fragment zurück. Deshalb war „eine der vor- dringlichsten Aufgaben von Mo

Chormusik ist Gesangsmusik die von einem ein- oder mehrstimmigen Chor gesungen wird. Sie wird entweder instrumental begleitet oder A-Cappella vorgetragen. Seit dem 19. Jahrhundert gibt es diese Musikform. Prägende Zeitalter waren unter anderem der Barock und die Romantik. Zu Zeiten der Klassik wurden Chorwerke eher für Kirchenmessen geschrieben.
Ein Chor besteht aus mehreren Sängern, die in unterschiedliche Stimmlagen einsortiert werden. Die klassische Chorbesetzung besteht aus Sopran, Tenor, Alt und Bass, Tenor und Bass sind dabei in der Regel die männlichen und Sopran und Alt die weiblichen Stimmen. Dazu kommen noch Mezzosopran und Bariton, welche Mischformen der normalen Stimmlagen sind.


Kammerchor

Ein Kammerchor besteht aus einer eher kleineren Besetzung  von 12 bis 48 Mitgliedern, die durchschnittliche Größe beträgt zwischen 24 und 36 Sängern. Der Begriff leitet sich von der Kammermusik ab, welche meist von einem eher kleineren Orchester gespielt wird. Die Stücke sind komplexer und anspruchsvoller und es wird zum Teil acht- und mehrstimmig gesungen.