(16013) Zaubershow - Stars of Magic

Die Stiftung Zauberkunst präsentiert:

Zaubershow - Stars of Magic

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters sic!-Verlag Schenk& Sondermeyer GbR

Tickets für Zaubershow - Stars of Magic bei ProTicket kaufen

Zaubershow - Stars of MagicEuropa- und VizeweltmeisterDie Stiftung Zauberkunst präsentiert:
Zaubershow - Stars of Magic

Zauberkunst live erleben – acht Zauberkünstler präsentieren in dieser Show die ganze Bandbreite der Zauberei.

Dem Publikum bleibt nur Staunen und Lachen, wenn Unglaubliches auf der Bühne passiert und die Naturgesetze auf den Kopf gestellt werden. Die Show, die als Begleitveranstaltung zu der Ausstellung MAGISCHE MOMENTE stattfindet, wird in Eigenregie der Zauberkünstler, die auf eine Gage verzichten, organisiert.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt der Stiftung Zauberkunst zu Gute, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Zauberkunst zu dokumentieren, zu fördern und - vor allen Dingen - auch in der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Die Idee der Stiftung

Unser Traum: Ein Zentrum der Zauberkunst mit einem öffentlichen Museum, einem Zaubertheater samt magischem Café, mit einer großen Bibliothek und einem umfangreichen Archiv zur Zauberkunst, dazu Tagungsräume, Arbeitsplätze und Gästezimmer – kurz gesagt ein Treffpunkt für alle Zauberbegeisterten und -interessierten. Dabei ist es egal, ob man selbst zaubert, nur recherchiert und forscht oder sich einfach als Zuschauer verzaubern lässt.

Uns geht es dabei weniger um das reine Gebäude oder die Organisation, sondern vielmehr um die Inhalte, die ein solches Zentrum mit Leben füllen: Die Fragen zur Zauberkunst können hier beantwortet werden, man trifft hier auf Gleichgesinnte, mit denen man sich austauschen kann, hier wird die Zauberkunst dokumentiert, so dass man für die Zukunft lernen kann. Und hier wird Zauberkunst auch gelebt: Eine Spielstätte lädt zum Proben und Vorführen ein – und aus anderer Perspektive natürlich auch zum Zuschauen und Staunen.

Damit so etwas funktioniert, muss es als lebende und wachsende Organi-sation angelegt und unabhängig von einzelnen Personen sein. Ein Verein wäre eine solche Organisationsform oder eben eine Stiftung. Diese hat im Vergleich zum Verein aus unserer Sicht den Vorteil, dass der Erhalt des Dokumentations-zentrums bindend mit der Stiftungsgründung festgelegt werden kann.

Aber auch in einer Stiftung ist eine zeitgemäße Weiterentwicklung der Idee möglich: Es geht ja gerade nicht darum, nur das, was zurzeit existiert, zu erhalten, sondern es vielmehr als Startpunkt für ein kontinuierliches Wachstum der Sammlung zu verstehen, und so einen Pfad in die Zukunft zu legen. So lässt sich vielleicht die Regel durchbrechen, dass mit dem Ableben eines Sammlers, Historikers oder Museumsbetreibers auch sein Werk stirbt.

Die Akteure auf der Bühne zeigen allesamt professionelle Darbietungen, die man in dieser Kombination sonst kaum zu sehen bekommt.

Die Stiftung Zauberkunst präsentiert:

Zaubershow - Stars of Magic

Bilder