(8023) Hildegard-Knef-Abend

Das Theater Lauenburg präsentiert:

Hildegard-Knef-Abend

Hommage an eine Berlinerin

Tickets für Hildegard-Knef-Abend bei ProTicket kaufen

Aber neben der Storys um das Leben der Knef geht es um ihre Chansons: Dem Schlager verwandt, aber doch mit einer ganz eigenen Note. Sentimental, aber mit Ironie, wie „Bal paré“, manchmal skurril wie „Jene irritierte Auster“, oft spröde wie “Ich brauch Tapetenwechsel“ oder auch mal autobiographisch wie „Von nun an ging‘s bergab“. „Für mich solls rote Rosen regnen“ fehlt natürlich nicht, aber auch unbekanntere Lieder, entstanden in der Zusammenarbeit mit Les Humphries oder Cole Porter zeigen die ganze Bandbreite der Knef.