(7912) Messe-Vertonungen

aus verschiedenen Jahrhunderten

Messe-Vertonungen

Kontinuität und Vielfalt

Tickets für Messe-Vertonungen bei ProTicket kaufen

Messe einmal anders – so könnte man die Konzertidee umschreiben. Statt den kompletten, homogenen „Wurf“ eines Komponisten zu präsentieren, hat Ute Debus aus der Vielfalt von Messe-Vertonungen eine reizvolle Mischung der einzelnen Messe-Teile zusammengestellt. Ob ein „Kyrie“ von Josquin Desprez, dem Urvater der Missa-Komponisten, den Anfang macht? Ob ein romantisch-stimmungsvolles „Benedictus“ dabei ist? Kommen moderne Komponisten wie Arvo Pärt oder Knut Nystedt zu Gehör? Und was wird die Orgel beitragen? Eines steht fest: Am Ende werden alle Teile der Messe, vom „Kyrie“ bis zum „Agnus Dei“ in der vorgesehenen Reihenfolge mindestens einmal erklungen sein.