(7664) Neujahrskonzert: Wiener Luft

Konzert B3 Thüringen Philharmonie Gotha 2012/2013

Neujahrskonzert: Wiener Luft

Leitung: Wolfgang Czeipek

Tickets für Neujahrskonzert: Wiener Luft bei ProTicket kaufen

Ganz besonders im Frühling, wenn sich die Menschen am Ende des Winters nach den Düften der blühenden Natur sehnen, die überall die Luft erfüllen, ist ein Ort in Wien bei der ganzen Bevölkerung sehr beliebt: der Prater, dessen blühenden Bäumen sogar ein weltberühmtes musikalisches Denkmal gesetzt wurde. Hier im grünen Prater, der nur wenige Kilometer vom Stephansdom entfernt ist, können die Bürger und Gäste der Stadt unter anderem auf der Hauptallee promenieren, die mit tausenden von Bäumen gesäumt ist, und sich ganz den verlockenden Frühlingsgefühlen hingeben. Der Prater, der in früheren Jahrhunderten ein Jagdgebiet mit Auenlandschaften war, wurde der Bevölkerung der Stadt Wien übrigens im Jahr 1766 von Kaiser Joseph II zum Geschenk gemacht, und es dauerte auch nicht lange, bis neben den Genüssen, die der Aufenthalt den Spaziergängern in der Natur bot, auch verschiedenste Restaurants und unterschiedlichste Vergnügungsbetriebe einen Teil des riesigen Geländes belegten. Und so ist der Prater bis heute ein ähnlich beliebtes Ausflugsziel der Wiener mitten in ihrer Stadt geblieben, wie es auch der Tiergarten in Berlin oder die Tuilerien in Paris sind.