(7503) Mnozil Brass

kreuztalconcerts

Mnozil Brass

Blofeld

Tickets für Mnozil Brass bei ProTicket kaufen

Und immerhin hat man sie «Monty Pythons der Musik» genannt. Erst kürzlich wieder. Als eigenes Orchester, Ballett und Solisten-Ensemble bringen sie mit dem filmisch inspirierten »Blofeld« abgrundtiefe Musik, halsbrecherische Stunts und besonders fiese Morde auf die Bühne. Alles zur gleichen Zeit. Mnozil Brass entstand im Jahr 1992 bei den legendären Musikantenstammtischen im Gasthaus Josef Mnozil, einem Wirtshaus im 1. Bezirk in Wien, seither spielen sie 120 bis 130 Konzerte pro Jahr weltweit! Sie füllen dabei Häuser wie die Royal Albert Hall in London, das Burgtheater in Wien, das Tschaikowsky Konservatorium in Moskau, die Jahrhunderthalle in Bochum, das Thaliatheater in Hamburg, das Düsseldorfer Schauspielhaus und das Berliner Ensemble und wurden zu renommierten Festivals wie den Salzburger Festspielen, der RuhrTriennale und den Ludwigsburger Schlossfestspielen eingeladen. Mnozil Brass sind: Thomas Gansch, Robert Rother, Roman Rindberger (Trompete) I Leonhard Paul (Basstrompete, Posaune) I Gerhard Füssl, Zoltan Kiss (Posaune) I Wilfried Brandstötter (Tuba) Regie und Choreographie: Ferdinando Chefalo