Ein musikalischer Start ins neue Jahr

Neujahrsgala der Stadt Bad Bentheim

Tickets für Neujahrsgala der Stadt Bad Bentheim bei ProTicket kaufen

Ein Höhepunkt des Abends ist sicherlich der Auftritt des Salonorchesters Weimar. Das neue Programm ist eine Hommage an die Stars und Sternchen der UFA Filme, eine hemmungslose Liebeserklärung an vergangene Zeiten! Sänger Boris Raderschatt und seine Kollegen haben es sich zur Aufgabe gemacht, die frech-frivolen Texte in größerer musikalischer Besetzung auf die Bühne zu bringen. In heiteren, textausdeutenden Arrangements mit musikalischem Witz und einer behänden Kunstfertigkeit bieten die studierten Musiker ein Feuerwerk an Schlagern und Melodien aus der Zeit, als die „Texte noch Texte waren.“ Davon konnte sich das Publikum schon in zahlreichen Konzerten sowie Fernseh- und Rundfunkauftritten überzeugen. Martina Trumpp, die erste Bundespreisträgerin bei „Jugend musiziert“, wird als Solistin mit Ludwig van Beethovens Romanze F-Dur op. 50, Pablo de Sarasates Zigeunerweisen op. 20 und Jules Massenets Meditation aus der Oper "Thais" das Publikum faszinieren. Schon 2005 wurde Trumpp von den Grafschafter Nachrichten als „Ein aufsteigender Stern am Geigerhimmel“ geadelt. Heute spielt Martina Trumpp mit renommierten Künstlern in zahlreichen Konzertreihen und ist europaweit unterwegs. Seit dem Sommersemester 2011 unterrichtet sie zudem als Lehrbeauftragte eine eigene Violinklasse an der Universität Würzburg. Durch Konzerte mit Tango-Legenden wie Luis Di Matteo aus Uruguay, Tourneen in Amerika und Europa mit Mitgliedern des Argentinischen Staatsballets aus Buenos Aires und vor allem durch Studioaufnahmen für SONY/BMG zu „TANGO 040“ hat sich das Duo Diagonal aus Berlin einen Sonderplatz auf dem Tango-Olymp erspielt. Ein Akkordeon, eine Violine und atemberaubender Tango voller Emotionen - das Publikum darf sich auf ein hochkarätiges Konzertereignis freuen, das Gänsehaut garantiert Mit dem Gitarristen Joscho Stephan und dem Pianisten Rudi Linges stellen sich im Forum Gymnasium zwei weitere erstklassige Musiker vor, die auf internationalen Bühnen zuhause sind. Ihr Programm ist ein interessanter Mix aus Jazz-Klassikern („Summertime“), Swing-Balladen („All of me“, „Georgia on my mind“) und Latin Rock (Carlos Santanas „Europa“). In allerbester Musizierlaune, virtuos auf ihren Instrumenten und traumwandlerisch sicher im Zusammenspiel – so zieht das Duo sein Publikum in den Bann. Durch den Abend führt der durch den NDR und FFN bekannte Moderator Andreas Kuhnt. Eintrittskarten für die Neujahrsgala der Stadt Bad Bentheim sind in der Touristinformation Bad Bentheim, Tel. 05922/9833-0 oder unter www.kulturforum-bentheim.de zum Preis von 19 Euro (Abendkasse 23 Euro) erhältlich.

Bilder