(6497) Flames of the Dance

The New Show - Triskilian!

Flames of the Dance

Die schnellste und spektakulärste Tanzshow 2012!

Tickets für Flames of the Dance bei ProTicket kaufen

DIE SOLISTEN Die 7-fache Stepp-Weltmeisterin Michelle Lawrence ist schlichtweg einmalig. Höchste Präzision, sei es im Hardshoe- oder lyrischen, elfenhaftem Softshoe-Tanz und eine verzaubernde Leichtigkeit zeichnen sie aus. Der Irish Dance-Weltmeister Ronan Sherlock überzeugt jeden Abend durch sein höchst virtuoses Solo ohne Musik. Er und die durch die USA tourende Star-Solistin Louise Hogan präsentieren gemeinsam mit ihrer Kollegin Michelle Lawrence dem großen Publikum erstmals speziell für FLAMES OF THE DANCE entwickelte Choreographien. Der 3-fache Europameister Gyula Glaser überzeugt jeden Abend durch sein höchst präzise Darbietung des traditionellen Irish-Stepdance mit seinen Travelsteps und High Clicks und der Great Britain Champion Andrew Vickers brilliert durch seine virtuosen und modernen, Stil-übergreifenden Soli. Die Europameisterin der Irish WIDA Nicole Ohnesorge ist schlichtweg einmalig. Höchste Präzision, sei es im Hardshoe- oder lyrischen, elfenhaftem Softshoe-Tanz und eine verzaubernde Leichtigkeit zeichnen sie aus. Zu einem der besten amerikanischen Stepptänzer der heutigen Zeit gehört Bryan Berry, der sowohl in der New Yorker Stepptanz-Szene als auch auf den großen Bühnen Europas zu Hause ist! Er ist jährlich willkommener Gast in Reno (USA) sowie bei den Festival-Shows in New York und brilliert durch die unglaubliche Schnelligkeit und Musikalität seiner Füße. Zu einen der besten amerikanischen Stepp-Companys der heutigen Zeit gehört Giant Steps um Claudia Rahardjanoto, Joseph und Josette Wiggan, die sowohl in der New Yorker Stepptanz-Szene als auch in Broadway-Shows wie „Banana Shpeel“ und auf den großen Bühnen Amerikas und Europas zu Hause sind! Sie bestechen durch ihre unglaublichen vielseitigen Rhythmen, die Schnelligkeit ihrer Füße und mitreisenden Beat. Wenn die blonde, lebendige Joanna Suchon mit ihrer Violine über die Bühne fegt, bleibt niemand vom Publikum ruhig sitzen sondern geht vielmehr begeisternd im Rhythmus der Musik mit und der junge Ausnahme-Trommler Dominik Scherer integriert das Publikum durch seine rhythmischen Animationen und lässt es ein Teil der Show werden.