(6103) WDR 2 Lachen Live - Mehr!

Neues Programm:

WDR 2 Lachen Live - Mehr!

mit Maria Grund-Scholer und René Steinberg

Tickets für WDR 2 Lachen Live - Mehr! bei ProTicket kaufen

„WDR2 Lachen Live – Mehr!" greift das Erfolgsrezept auf und führt es weiter – in Dimensionen, die so noch nie ein Hörer gesehen hat. Natürlich mit Mama und Papa von der Leyen, Sarko de Funes, Angie aus Berlin, dem Neusten aus Schloss Koalitionsstein und …. vielleicht mit Ihnen! Maria Grund-Scholer und René Steinberg sind die Gesichter hinter vielen Stimmen. Im Radio – vor allem bei WDR2 - hört man sie nahezu täglich; sei es als gestresste Eltern bei den „Von der Leyens“, als Angel Merkel oder als Dr. Merkelstein mit ihrem unsterblichen Schlossaufseher Pofallaraff, als Sarko de Funes oder als ruppige Sterndeuterin Donata. Vor 3 Jahren kamen sie auf die Idee, ihr Radio-Universum in einem Abendprogramm visuell für die Bühne umzusetzen und eine begeistert aufgenommene WDR2 Lachen Live Tour folgte. Dabei bewiesen sie, dass die Welt der Töne eine quirlige, abwechslungsreiche und enorm unterhaltende Live-Show ergeben kann. Denn neben den vielfältigen Stimmen und Texten gibt es dann noch skurrile Grimassen, fröhliche Tanzeinlagen, aberwitzige Improvisationen und spontane Dialoge mit dem Publikum. René Steinberg Seit rund 10 Jahren versorgt Steinberg von seinem Heimstudio aus die verschiedensten Hörfunkwellen im Land mit seinen Glossen, Satiren, Comedies – oder wie man bei ihm im Ruhrgebiet sagt: mit „Späßken“. Seien es die von der Leyens, der Sarko, das Schloss Koalitionsstein, aber auch das sonntägliche „Ding der Woche“ auf WDR2 und unzählige andere Formen und Rubriken. Daneben schreibt er für andere Komiker und Kabarettisten und gibt sich ungehemmt der entflammten Liebe zur Bühne hin. Sei es im Duo mit Maria Grund-Scholer, als Mitglied des Oberhausener Kabarett-Ensembles „Nachgewürzt“ oder im gerade gestarteten Solo-Programm „Steinberg dreht auf“. www.renesteinberg.de Maria Grund-Scholer Studierte Psychologie und Völkerkunde in Bonn, parallel zur Berufstätigkeit spielte sie bei Kabarettproduktionen des WDR Nachwuchstheaters " Sprungbrett", wurde hier für die Unterhaltungsabteilung des WDR Hörfunks entdeckt und ist von da an dem WDR-Radio treu geblieben - als Moderatorin, Schauspielerin, Kabarettistin, Autorin, Sprecherin. Zu hören unter anderem in den Serien: „Angie Late Night“, „Angie telefoniert“, „Die von der Leyens“, „Schloss Kolalitionsstein“, „Astroradio“, im Tagesprogramm und vor allem in den WDR Satiresendungen „Zugabe", „Spaß 5", „Unterhaltung am Wochenende/Schlag auf Schlag" und der NDR „Intensiv-Station".