FESTIVAL SERVUS AUSTRIA 2011

RUDOLF BUCHBINDER -608-

spielt Franz Schubert

Tickets für RUDOLF BUCHBINDER -608- bei ProTicket kaufen

Mit Rudolf Buchbinder und Franz Schubert verbinden sich Klassik und Authentizität auf ideale Weise. Der österreichische Pianist Rudolf Buchbinder begann seine Karriere mit fünf Jahren als jüngster Student, der jemals an die Wiener Musikhochschule aufgenommen wurde. Bis heute trat er mit allen großen Orchestern und Dirigenten auf. Besonderes Aufsehen erregte seine Einspielung des Klavier-Gesamtwerkes Joseph Haydns, die mit dem „Grand Prix du Disque" ausgezeichnet wurde. Zu einem zentralen Anliegen wurde für Buchbinder die Interpretation des „Neuen Testaments" der Klaviermusik: die zyklische Wiedergabe aller 32 Sonaten Beethovens.

Bilder