Armanda ten Brink singt Piaf

Piaf-Abend

Moderation Hendrik Veldink

Tickets für Piaf-Abend bei ProTicket kaufen

Es war ein wahrlich elender Lebenslauf bis dieser „Spatz von Paris“ zum gefeierten Star wurde. Edith Piafs Karriere begann auf der Straße, wo sie als Bettelkind für ein paar Centimes sang. Aber sie war ein Phänomen und mit ihrer unglaublichen Energie schaffte sie es, zur größten Legende in der Geschichte des französischen Chansons zu werden. Ihr bewegtes Leben, ihre Lieder, ihre Stimme sind und bleiben unvergessen. Armanda ten Brink lässt Edith Piaf für diesen Abend wieder lebendig werden und interpretiert viele ihrer wunderbaren Chansons wie z.B. „Non, je ne regrette rein“, „Sous le ciel des Paris“ oder „La vie en rose“. Begleitet wird sie von einem Trio professioneller Musiker und von jungen Künstlern, die sie selbst ausgebildet hat. Moderator Hendrik Veldink, ebenfalls ein Schüler von ihr, wird verschiedene Stationen ihres Lebens nachzeichnen. Außerdem wird er Chansons von Charles Aznavour und Théo Sarapo, die beide künstlerisch mit Edith Piaf zusammengearbeitet haben, vortragen.