(15262) Academy of St Martin in the Fields
ProTicket präsentiert:

Academy of St Martin in the Fields

Julia Fischer und Augustin Hadelich

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Internationale Musikfestspiele Saar gGmbH

Tickets für Academy of St Martin in the Fields bei ProTicket kaufen

Academy of St Martin in the FieldsAcademy of St Martin in the Fields

Julia Fischer, Violine

Augustin Hadelich, Violine 

Academy of St Martin in the Fields 

Eines der berühmtesten Kammerorchester der Welt mit Weltklasse-Solisten zum ersten Mal im Saarland

Programm:

Johann Sebastian Bach – Konzert für 2 Violinen,

Streicher und Basso continuo d-Moll BWV 1043

Antonin Dvorák – Serenade für Streichorchester E-Dur op. 22

Alfred Schnittke – Concerto grosso Nr. 1 für 2 Violinen, Cembalo und Streichorchester


The Academy of St Martin in the Fields ist eines der weltbesten Kammerorchester, bekannt für seine lebhaften und brillianten Interpretationen der beliebtesten klassischen Werke. 

Gegründet wurde die Academy of St Martin in the Fields 1958 von Sir Neville Marriner zusammen mit einer Gruppe renommierter Londoner Musiker. Ihren Namen hat die Academy von der gleichnamigen Kirche am Trafalgar Square in London, in der das Ensemble anfänglich auftrat.

Ihren Durchbruch erhielt das Ensemble durch die Einspielung von Vivaldis "Vier Jahreszeiten" (1969) und der Filmmusik des Kinoerfolgs "Amadeus" im Jahre 1985.

Seit 2012 leitet der weltbekannte Geiger Joshua Bell die Academy of St Martin in the Fields und diese ist bis heute ihrem kollegialen Geist und ihrer Flexibilität -  die ehemals auf der kleinen Besetzung und dem Musizieren ohne Dirigent gründeten - treu geblieben.

Mit über 500 Aufnahmen ist die Academy of St Martin in the Fields das Kammerorchester mit den meisten Aufnahmen weltweit.


Bilder