(15192) Bad Bentheimer Musiknacht

Mixtur aus Blues, Rock, Funk und Soul

Bad Bentheimer Musiknacht

10 Bands spielen in 9 Locations

Tickets für Bad Bentheimer Musiknacht bei ProTicket kaufen

Bad Bentheimer MusiknachtBad Bentheimer MusiknachtBad Bentheim lädt ein zur Musiknacht

10 Bands spielen in 9 Locations


Freunde der Livemusik können sich schon jetzt freuen. Am Samstag, 10. November, steigt die nächste Bad Bentheimer Musiknacht mit einem breit gefächerten Musikprogramm. In 9 Lokalen treten Künstler und Bands aus den verschiedensten Genres auf und sorgen rund um die Burg für tolle Stimmung. „Wir konnten die Zahl der Teilnehmer gegenüber den Vorjahren steigern, auch wenn der Weg von einer Location zur nächsten mal etwas weiter ist“, freuen sich die Organisatorinnen Cathelijne Lacina vom Stadtmarketing und Cathrin Bökenfeld von der Bad Bentheimer Touristinformation.


So ist erstmalig das „Palio“ im Hotel Oelen mit dabei, wo die weit über die Grenzen der Grafschaft hinaus bekannte Formation Bluespam mit einer Mixtur aus Blues, Rock, Funk und Soul auftritt und garantiert ihr Publikum finden wird. Nicht nur aus musikalischer Sicht dürfte ein Besuch des Bahnhofscafés besonders reizvoll sein. Speziell für die Musiknacht öffnet das Café, zurzeit noch eine Baustelle, schon drei Wochen vor der offiziellen Inbetriebnahme seine Türen. Musikalisch zu Gast ist hier das Bentheim Jazztett, das mit Jazz- und Swingklassikern für eine ansprechende Atmosphäre sorgt. Im Alten Museum  treten gleich zwei Künstler auf, zunächst Peter Budden, bekannt als Piano Pete, im Anschluss dann Nick Africano, Sänger und Songwriter aus New York, der eigens für die Musiknacht einen Zwischenstopp in Bad Bentheim einlegt. Gleich gegenüber im Gasthaus „Bdifferent“ geht’s mit den Dead Motherfroggers und ihren aktuellen und klassischen Metal-Covern etwas härter zu. Mit von der Partie ist auch wieder die beliebte Coverrockband Double2Rock aus der Grafschaft, die im „Warsteiner Treff“ zu hören sein wird und mit einem breiten Repertoire von Songs namhafter Künstler aus der Pop- und Rockszene ihren Zuhörern einheizt. Auf halber Strecke zwischen dem „Warsteiner Treff“ und dem „Palio“ liegt die Galerie von Gerda Fidder. Hier haben die Besucher diBad Bentheimer MusiknachtBad Bentheimer Musiknachte Möglichkeit, dem Duo Lapislazuli zu lauschen und Kunst und Musik gleichermaßen zu genießen. Im „La Vita“ ist das Trio Rewind mit Songs aus dem Bereich Pop, Rock und Soul zu Gast. Die Gruppe um Bodo Wolff von der Musikakademie ist regelmäßiger Teilnehmer der Musiknacht und immer wieder ein Publikumsmagnet. Gemütlich dürfte es auch wieder in der Kneipe 1,2,3 werden, wo sich der Gitarrist Juan Carlos Sabater den Gästen mit Bossaklängen, Jazzstandards und Latinmusik im wahrsten Sinne des Wortes „hautnah“ präsentiert. Ein Highlight verspricht auch der Auftritt der in der Twente sehr populären Band Enorm zu werden, die es gewohnt ist, regelmäßig vor einigen Tausend Zuhörern zu spielen. In der Musiknacht gastiert die Band im Treff 10 und sorgt dort mit aktuellen Pop- und Rock-Coversongs für Stimmung. Schon fast traditionell findet der Auftakt der Bad Bentheimer Musiknacht in einer Kirche statt. In der Martin-Luther-Kirche erklingen die Stimmen des Popchors Vocal Essen aus der niederländischen Nachbarstadt Oldenzaal.


Auf dem Weg von einer Location zur nächsten sorgen  verschiedene Illuminationen und Lightshows in der Innenstadt für eine besondere Atmosphäre. Bei Bratwurst und Glühwein können die Besucher im Stadtzentrum einen Zwischenstopp einlegen oder sich mit Freunden treffen.


„Wir freuen uns sehr, dass wir so ein vielseitiges Programm für die Musiknacht auf die Beine stellen konnten“, erklären Cathelijne Lacina und Cathrin Bökenfeld mit etwas Stolz. „Allerdings hätten wir das ohne Sponsoren nicht geschafft“, räumen die beiden Organisatorinnen ein und danken ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung.   


Und so geht’s:

Einmal zahlen - überall live dabei! Jeder Besucher kann sich nach seinen Vorlieben sein eigenes Programm in den verschiedenen Locations zusammenstellen. Eintrittskarten gibt es ab Anfang Oktober in der Touristinformation oder über www.proticket.de. Die Tickets werden an der Abendkasse auf dem Marktplatz, im Palio im Hotel Oelen und im Bad Bentheimer MusiknachtBad Bentheimer MusiknachtBahnhofscafe gegen Einlassbänder getauscht. Der Ticketpreis beträgt im Vorverkauf 8,00 € (mit GN Card 1,00 € Ermäßigung) und an der Abendkasse 10,00 €. Besucher, die nur das Kirchenkonzert besuchen möchten, können für 3,00 € ein separates Ticket erwerben.


Bilder