(15184) 23rd Traditional Irish Folk Night

Bester Irish und Celtic Folk zum Abfeiern und -tanzen!

23rd Traditional Irish Folk Night

mit Woodwind & Steel (D) und Téada (IRL)

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Wernigerode Tourismus GmbH

Tickets für 23rd Traditional Irish Folk Night bei ProTicket kaufen

TÉADA - Ireland’s musical ambassadorsZur 23. Auflage der „Traditional Irish Folk Night“ lädt die Wernigerode Tourismus GmbH am 19. Januar 2019 in das Harzer Kultur & Kongresszentrum Wernigerode ein. Abermals können sich die Gäste auf mitreißende und gekonnt dargebotenen irische und keltische Musik und kurzweilige Einlagen freuen. Temporeiches Entertainment mit äußerst unterhaltsamen irisch-schottischem Humor und beflügelt dargebotene Balladen, Jigs, Reels und Polkas prägen das Auftreten der deutschen Band Woodwind & Steel. Der Konzertkalender der Vollblutmusiker ist voll und sie ziehen jedes Publikum in ihren humoristischen Bann. Die Gruppe Téada aus Irland wird den zweiten Part des Abends bestreiten. In ihrer Musik kommt der authentische Irish Folk voller Lebensfreude zum Ausdruck. Die Botschafter des Irish Folk sind auf der ganzen Welt unterwegs und können durchaus auch Stadien füllen. Für das leibliche Wohl sorgen, wie in jedem Jahr, die Mitarbeiter des HKK-Hotels mit allerlei irischen Leckerbissen. Ein Besuch lohnt sich also in jedem Fall!

Woodwind & Steel - Irish Folk & Entertainment live Woodwind & Steel präsentieren in ihren Konzerten die Klassiker der Irish & Scottish Folk Music - sozusagen "The Best of Celtic Folk". In ihrem vierzehnten Bühnenjahr gehen Woodwind & Steel mit neuem Programm und brandneuer CD auf Deutschlandtournee. Das breit gefächerte Repertoire aus Songs, Jigs und Reels wird umrahmt von Stories und Gags, irisch-schottischem Humor und temporeichem Entertainment, das bei keinem traditionellen Pub-Abend in Irland fehlen darf. Woodwind & Steel genießt einen Ruf als exzellente Live-Band, die mit ihren Auftritten ihr Publikum in Hunderten von Konzerten seit mehr als einem Jahrzehnt mitreißt und begeistert. Ed O’Casey ist der Entertainer des Abends. Ein Mann, der das Publikum zum Lachen bringt. Er hat den sprichwörtlichen Schalk im Nacken sitzen, wenn er mit einem Augenzwinkern Geschichten aus dem irischen Alltag zum Besten gibt. Er singt, TÉADA - Ireland’s musical ambassadorsschauspielert und erzählt mit einer charismatischen Bühnenpräsenz und einer Stimme, die unter die Haut geht. An seiner Seite die herausragende Soloflötistin Ann O’Casey und der junge Gitarrenvirtuose Alex Vallon. Gemeinsam touren sie auch in 2018 wieder durch ganz Deutschland. Leichtfüßig vorgetragene Balladen wechseln mit rasanten, mitreißenden Jigs, Reels und Polkas, bei denen die Füße nicht mehr stillstehen können. Virtuosität gepaart mit purer irischer Lebensfreude – mit dieser Mixtur lässt Woodwind & Steel den Funken überspringen. Fünf Flöten, von der kleinen Tin-Whistle bis zur großen Irish-Wooden-Flute, Bodhran und Akkordeon, dazu vier Gitarren und zwei bezaubernde Stimmen bilden den Pool für dieses großartige Live-Erlebnis. "Wie eine Reise durch Irland - ein fantastisches Gesamtkunstwerk". https://www.woodwind-steel.de

TÉADA - Ireland’s musical ambassadors Die fünf Musiker von Téada sind so etwas wie die weltweiten Botschafter für traditionelle irische Musik. Sie bieten den „Pure Drop“ - authentischen Irish Folk voller Lebensfreude, Energie und manchmal auch der typisch irischen Melancholie. Unterstützt von „Culture Ireland“ jettet das Quintett unermüdlich rund um den Globus und spielte bereits in allen Staaten der USA, in Kanada, Mexiko, Europa, Afrika, Russland, ja sogar im Mittleren Osten, in Japan, Taiwan und Australien. Darunter Highlights wie ein Stadium-Konzert in der Bretagne vor 30.000 Musikfans, oder die 7-wöchige Japan/Taiwan Tour in 2014, bei der sie vor 40.000 Konzertbesuchern spielten. Téada beweisen, dass pure, traditionelle Musik auf großen Bühnen, ja sogar in Stadien begeistern kann - wenn man sie denn gut genug spielt. In ihrer Generation sind sie die einzige Band, die bewusst und gewollt auf moderne „Gimmicks“ und Ausflüge in andere Stilrichtungen verzichtet. Gerade deshalb sind sie wohl so beliebt und international so erfolgreich - ein Konzert ist fast wie eine Zeitreise, die Musik alt und doch höchst lebendig, und durch TÉADA - Ireland’s musical ambassadorsund durch irisch! Dazu ein Guinness. Sláinte!

http://teada.com/

Bilder