(15166) BRAHMS-REQUIEM
ProTicket präsentiert:

BRAHMS-REQUIEM

klangvolle, rockige Musik
Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Bach-Chor Siegen

Tickets für BRAHMS-REQUIEM bei ProTicket kaufen

Bach Chor Siegen BRAHMS-REQUIEMBach Chor Siegen BRAHMS-REQUIEMBRAHMS-REQUIEM

Miriam Feuersinger – Sopran

Klaus Mertens – Bass

Bach-Chor Siegen

Bach-Orchester Siegen

Leitung: Ulrich Stötzel

„Seit Bachs h-Moll-Messe und Beethovens Missa solemnis ist nichts geschrieben worden, was auf diesem Gebiete sich neben Brahms’ Deutsches Requiem zu stellen vermag“, so hymnisch urteilte der schwer zu begeisternde Wiener Musikkritiker Eduard Hanslick. Das Requiem war der Durchbruch für den gerade 33-jährigen Komponisten und es sollte sein populärstes Werk werden.

Quelle: wikipedia - "Brahms-Requiem": Der im evangelisch-lutherischen Hamburg groß gewordene Brahms orientierte sich bei der Auswahl seiner Texte nicht am traditionellen Kanon des Requiems als Totenmesse, sondern wählte aus Texten des Alten und Neuen Testamentes in der Fassung der Lutherbibel vor allem solche aus, in denen der Trost der Hinterbliebenen im Mittelpunkt steht. Brahms zeigte dabei, wie vertraut er mit den Bibeltexten und Psalmen war, und gestaltete sein Deutsches Requiem nicht als Trauermusik, sondern zum Trost derer, „die da Leid tragen“, also als eine von Ernst, Würde und Zuversicht getragene Musik für die Lebenden. Der kirchenmusikalischen Gattung des Requiems kann und soll das Werk deshalb nicht gerecht werden; von der Anlage – vor allem der Besetzung – her kann man es eher als Oratorium bezeichnen, wenn auch die dramatische Komponente fehlt. In der Textabfolge knüpft es am ehesten an die evangelische Motette früherer Zeiten an. Einer genauen Einordnung in eine musikalische Gattung verschließt sich das Werk, ähnlich wie Händels Messiah, mit dem es auch die Textauswahl zur Auferstehung der Toten gemeinsam hat.

Quelle: wikipedia - "Johannes Brahms": Johannes Brahms (* 7. Mai 1833 in Hamburg; † 3. April 1897 in Wien) war ein deutscher Komponist, Pianist und Dirigent. Seine Kompositionen werden vorwiegend der Hochromantik zugeordnet; durch die Einbeziehung barocker und klassischer Formen gehen sie aber über diese hinaus. Brahms gilt als einer der bedeutendsten Komponisten der Musikgeschichte.

Quelle: wikipedia - "Bach-Chor Siegen":Der Bach-Chor Siegen ist ein Chor unter der Leitung von Ulrich Stötzel, der im Besonderen dem kompositorischen Werk Johann Sebastian Bachs sowie der sakralen Musik verpflichtet ist.

Seit 1973 wurde der Bach-Chor Siegen von Ulrich Stötzel neben seinem Studium aufgebaut. Inzwischen trat der Chor bei internationalen Musikfestivals und in bekannten Konzerthäusern wie der Kölner Philharmonie, dem Prinzregententheater in München oder dem Théâtre des Champs-Élysées in Paris auf.

Seit 1980 gestaltet der Chor regelmäßig Kantaten-Gottesdienste. Neben der intensiven Beschäftigung mit der geistlichen Musik sowie dem musikalischen Nachlass seines Namenspatrons Johann Sebastian Bach führt der Chor auch weltliche Musik aller Stilepochen auf und erarbeitet Konzepte. Dazu zählen Komponistenportraits um Felix Mendelssohn Bartholdy und John Rutter oder das Projekt Anno Domini von Ruthild Eicker.

Dem Chor angehörig ist das Collegium vocale Siegen, ebenfalls unter der Leitung von Ulrich Stötzel, das sowohl gemeinsam mit dem Bach-Chor als auch selbständig Musikproduktionen veröffentlicht hat.


Bilder