(14084) Bestimmt wird alles gut

Junges Theater Bonn

Bestimmt wird alles gut

Bühnenbearbeitung u Inszenierung: Konstanze Kappenstein

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Junges Theater Bonn

Tickets für Bestimmt wird alles gut bei ProTicket kaufen

Buchcover Bestimmt wird alles gutBuchcover Bestimmt wird alles gutJunges Theater Bonn - Bestimmt wird alles gut - Bühnenbearbeitung und Inszenierung: Konstanze Kappenstein Die vielfach ausgezeichnete Kinder- und Jugendbuchautorin Kirsten Boie greift in ihren Büchern immer wieder aktuelle Themen auf. In 'Bestimmt wird alles gut' hat sie sich mit der Flüchtlingsthematik auseinandergesetzt. Die Erzählung stand monatelang auf allen Kinderbuch-Bestsellerlisten. Das JTB erhielt nun das Recht, diese Erzählung für die Bühne zu bearbeiten und zur Uraufführung zu bringen. Kirsten Boie hat die Geschichte von Rahaf und Hassan angehört und erzählt sie so nach, dass sie für sich stehen kann, aber auch für viele andere vergleichbare Schicksale und für unsere Zeit. Das in Deutsch und Arabisch verfasste Buch erzählt einfühlsam und mit eindrücklichen Illustrationen von Krieg und Vertreibung, Flucht und Verlust, aber auch von Freundschaft, Liebe und Hoffnung. Früher haben Rahaf und Hassan in der syrischen Stadt Homs gewohnt und es schön gehabt. Anfangs gibt es noch kleine lustige Anekdoten aus Rahafs Leben. Von ihrer Puppe, ihrer Freundin und den kleinen Geschwistern. Aber dann kam der Krieg immer näher, immer öfter mussten sie Angst haben. Bis die Eltern beschlossen, aus Syrien wegzugehen, in ein anderes Land. Die Familie wird von Schleusern mit viel zu vielen anderen Menschen auf ein viel zu kleines Boot verfrachtet. Ihr Gepäck verschwindet, es ist extrem eng, kalt, es gibt nichts zu essen, nur etwas Wasser. Der beschwörende Satz, der dem Buch den Titel gaBuchcover Bestimmt wird alles gutBuchcover Bestimmt wird alles gutb, „Bestimmt wird alles gut“, steht als Ausdruck der Hoffnung über allem und begleitet die Familie von Homs bis nach Deutschland. Irgendwann könnte alles gut werden. Vielleicht. Bestimmt. Ein schweres und brisantes Thema wird klug und einfühlsam erzählt. Konstanze Kappenstein, die für das Junge Theater Bonn schon ‚Malala - Mädchen mit Buch‘ und ‚Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte‘ inszeniert hat, inszeniert die von ihr selbst verfasste Bühnenbearbeitung nun für Zuschauer ab sechs Jahren. Junges Theater Bonn - Bestimmt wird alles gut - Bühnenbearbeitung und Inszenierung: Konstanze Kappenstein

Bilder