(13854) Ich fürchte nichts… LUTHER 2017 - 500 Jahre
ProTicket präsentiert:

Ich fürchte nichts… LUTHER 2017 - 500 Jahre

erstklassige Kultur
Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters N.N. Theater Neue Volksbühne Köln

Tickets für Ich fürchte nichts… LUTHER 2017 - 500 Jahre bei ProTicket kaufen

Bühnenszene aus Ich fürchte nichts… LUTHER 2017 - 500 JahreIch fürchte nichts… LUTHER 2017 - 500 Jahre1517 in einem Land, das später einmal Deutschland werden wird. Eine Zeit geballter Dramatik, in der Martin Luther zum Stein des Anstoßes eines verheerenden Glaubenskrieges wird. Die Gesellschaft steht vor großen Umwälzungen. Misswirtschaft, Habsucht, Ausbeutung, Unterdrückung, Geiz und Betrug. All das gepaart mit einer geschickt geschürten Furcht vor den Qualen des Fegefeuers. Der Ablasshandel, ein äußerst lukratives Geschäft mit der Angst und dem Glauben, finanziert Prestigeobjekte von Bischöfen und dem verschwenderischen Papst Leo X. Der Petersdom in Form: ein weithin sichtbares Zeichen dieser Prunksucht. Die Gesellschaft steht unter starkem Einfluss des ersten global player, der Unternehmerfamilie Fugger. Die neuen Medien der Innovatoren Gutenberg und Cranach beginnen, ihre revolutionäre Wirkung zu entfalten. Leitfigur dieser Umwälzungen wird Martin Luther – mehr oder weniger unfreiwillig. Mit der Veröffentlichung seiner 95 Thesen in Wittenberg, die den Ablasshandel in Frage stellen und mit der Bibel-Übersetzung, erschüttert er die Gesellschaft in ihren Grundfesten. Und plötzlich tobt ein erbitterter Krieg um den wahren Glauben. Vor diesem Hintergrund entwickelt sich eine Geschichte, die die Welt nachhaltig in Aufruhr versetzt. Eine Zeit voller Zwiespältigkeit und Widersprüchlichkeit, die sich im Leben des Jurastudenten und Mönchs Martin Luther wiederspiegelt. Eine Kooperation der Evangelischen Kirche im Rheinland und dem N.N. Theater anlässlich des 500. Reformationsjubiläums. Regie: Gregor Höppner Regieassistenz: Laura Remmler Buch: George Isherwood Es spielen: Irene Schwarz, Aischa-Lina Löbbert, Oliver Schnelker, Michel Thorbecke Musik: Bernd Kaftan

Bilder