(13470) Das Große Chinesische Neujahrskonzert

Internationale Musikfestspiele Saar - China 2017

Das Große Chinesische Neujahrskonzert

The Chinese Trad. Orchestra of China National Opera

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Internationale Musikfestspiele Saar gGmbH

Tickets für Das Große Chinesische Neujahrskonzert bei ProTicket kaufen

Musiker des chinesischen NeujahrskonzertKünstler - Das Große Chinesische NeujahrskonzertEines der erfolgreichsten unkonventionellen Konzertformate weltweit wird am Dienstag, 24. Januar um 20 Uhr, in der Congresshalle Saarbrücken zu erleben sein: "Das Große Chinesische Neujahrskonzert“. Prächtige Kostüme und traditionelle chinesische Musik auf Originalinstrumenten gehen Anfang 2017 zum 20. Mal auf Welttournee. In diesem Jahr wird das Chinese Traditional Orchestra of China National Opera and Dance Drama Theater (CNCO), eines der Spitzenorchester der traditionellen chinesischen Musik, in der Congresshalle Saarbrücken das "Jahr des Hahns" einläuten. Wir verdanken dies der Tatsache, dass der Intendant der Musikfestspiele Saar, Prof. Robert Leonardy, das musikalische Programm des China-Jahres 2017 zum Jubiläum „45 Jahre deutschchinesische diplomatische Beziehungen“ koordiniert. Seit dem umjubelten ersten Konzert im Wiener Musikverein 1998 hat "Das Große Chinesische Neujahrskonzert" insgesamt 132 Mal in 16 Ländern stattgefunden. Jahr für Jahr wählt ein Expertengremium ein bedeutendes traditionelles Orchester aus, das während der Periode des Chinesischen Frühlingsfestes in den europäischen Kulturmetropolen wie Wien, Amsterdam, Berlin oder Prag die charakteristische Musik und Instrumente seiner Region vorstellt. Da die Orchester in der Regel jedes Jahr wechseln, lernt das Publikum vielfältige ethnische Musikrichtungen kennen. Ein Moderator erklärt die Stücke und Texte, stellt Soloinstrumente wie die Pferdekopfgeige vor und ermöglicht so den Zuhörern, in neue KMusiker des chinesischen NeujahrskonzertKünstler - Das Große Chinesische Neujahrskonzertlangwelten einzutauchen. Poetische und schwungvolle Orchesterwerke aus der traditionellen wie zeitgenössischen Musik Chinas wechseln sich mit virtuosen Soli ab. Kunstvolle Kostüme sorgen für Augenschmaus. Das Chinese Traditional Orchestra, das in Saarbrücken zu hören sein wird, ist das Orchester für traditionelle chinesischeMusik der bekannten China National Opera and Dance Drama Theater, die sich in Beijing befindet. Nicht nur in China, sondern auch im Ausland hat sich das Chinese Traditional Orchestra einen Namen gemacht. Im Klang kompakt und flexibel, hat es einen eigenen Musikstil entwickelt, bei dem es traditionelle Ansätze mit modernen und innovativen Elementen verknüpft. Äußerst beliebt beim Publikum im In- und Ausland sind auch die vielen Volksmusikwerke aus der chinesischen Musikgeschichte. Am Pult des Großen Chinesischen Neujahrskonzerts steht mit Hong Xia eine Dirigentin, die zu den herausragenden Vertreterinnen ihres Faches zählt und Ständige Dirigentin des Chinese Traditional Orchestra of China National Opera and Dance Drama Theater in Beijing ist. Sie ist gern gesehener Gast bei den bedeutendsten chinesischen Orchestern und gleichermaßen gefragt als Jurorin zahlreicher Wettbewerbe für traditionelle chinesische Musik. Erfinder dieses außergewöhnlichen "Großen Chinesischen Neujahrskonzerts" sind Jezhou Wu und sein Sohn Jiatong Wu, der sich während seines Studiums inWien vom Neujahrskonzert derWiener Philharmoniker inspirieren ließ. Vater und Sohn Wu Musiker des chinesischen NeujahrskonzertKünstler - Das Große Chinesische Neujahrskonzertgründeten 1992 Wu Promotion, die größte private Konzertagentur Chinas. Ihre Vision war und ist, durch Musik, Theater und Tanz das gegenseitige Verständnis zwischen Europa und Asien zu fördern. Dabei liegt Jiatong Wu, der Spitzenensembles wie die Wiener Philharmoniker, Staatskapelle Dresden oder das Marinsky Theater in das Reich der Mitte bringt, besonders der Kulturaustausch am Herzen: "So sehr sich die Chinesen mittlerweile für die große europäische Musik begeistern, so sehr bewegt die über 5.000 Jahre alte chinesische Musik die Herzen der Europäer." Kein Wunder, dass die chinesische Neujahrsgala seit ihrer Premiere in Wien eine beispiellose Erfolgsgeschichte schreibt und Presse wie Publikum in ihren Bann zieht. Das chinesische Neujahrsfest ist das bedeutendste Fest in China und nimmt eine ähnliche Stellung ein wie hierzulande das Weihnachtsfest. Traditionell dauert es 15 Tage, von denen die ersten Tage am intensivsten gefeiert werden. Chinesisches Neujahr bedeutet auch ein Wechsel des Tierkreiszeichens, von denen es zwölf gibt. Mit dem chinesischen Neujahr 2017 beginnt am 28. Januar das "Jahr des Hahns".

Bilder