(1298) Philharmonie Südwestfalen - 3. Konzert
ProTicket präsentiert:

Philharmonie Südwestfalen - 3. Konzert

Ives, Mendelssohn, Beethoven

Tickets für Philharmonie Südwestfalen - 3. Konzert bei ProTicket kaufen

Das Tripel-Konzert von Ludwig van Beethoven gehört zu den besonderen Musikereignissen. Wenn es nach seiner Erstaufführung 1808 zunächst als „schwarzes Schaf“ unter den Beethovenschen Kompositionen galt, trat es endlich in den 40 Jahren des vorigen Jahrhunderts seinen Siegeszug an. Das Atos Trio hat das Stück mehrfach mit großem Erfolg aufgeführt. Der 1976 in Bielefeld geborene Dirigent Kevin John Edusei begann seine musikalische Laufbahn zunächst als Instrumentalist, bevor er sein Debüt im Jahr 2000 in einer von der niederländischen Regisseurin Anne-Marie Prins inszenierten Aufführung von Arnold Schönbergs Pierrot Lunaire gab. Am Koninklijk Conservatorium Den Haag und der Hochschule der Künste Berlin absolvierte er die Studiengänge Tonmeister und Klassisches Schlagzeug, bevor er sich ausschließlich dem Dirigieren widmete. Auf dem Gebiet des klassisch-romantischen Repertoires dirigierte er das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode, das Rotterdams Sinfonieorkest und das Combustion Chamber Amsterdam. Kevin John Edusei wurde 2004 wurde er als Stipendiat in die Internationale Ensemble Modern Akademie und das Dirigentenforum des Deutschen Musikrats aufgenommen. Am Deutschen Nationaltheater Weimar arbeitet er zur Zeit als Assistent für den GMD Jac van Steen, mit dem ihn eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Eintritt: 24/20/15/ S 10