Konzertsaison 2016/2017

2. STUDIOKONZERT

Entdeckungsreise

Dies ist eine Veranstaltung des Tourneeveranstalters Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

Tickets für 2. STUDIOKONZERT bei ProTicket kaufen

Kolja Lessing ist nicht nur Geiger und Pianist, sondern auch ein Musikforscher mit neugierigem Entdeckergeist: So geht auch die Anregung zur Uraufführung des Violinkonzerts von Werner Wolf Glaser auf ihn zurück: Eine späte Würdigung. Glaser wurde 1913 in Köln geboren. Er wirkte als Pianist, Dozent, Dirigent und Musikkritiker und war daneben auch ein sehr produktiver Komponist: Bis zu seinem Tod 2006 entstanden etwa tausend Werke, darunter Sinfonien, Opern, Chormusik und eine Vielzahl von Klavierkonzerten. Und doch ist er bis heute ein Unbekannter – ein Schicksal, das er mit vielen Exilkomponisten teilt. Glaser, der Jude war, floh 1933 zunächst nach Frankreich und 1943 nach Schweden, wo er bis zu seiner Pensionierung lebte. Erst in den 1990er Jahren wurde er vom Musikpädagogen Otfried Richter wieder entdeckt.

Bilder