(12161) TURKOMANIE

40. TAGE ALTER MUSIK IN HERNE 2015

TURKOMANIE

Alla Turca Kollektif

Tickets für TURKOMANIE bei ProTicket kaufen

»À la façon des Turcs« – das war ein Prädikat mit Erfolgsgarantie im Frankreich des 17. und 18. Jahrhunderts. Die Begeisterung in Paris und Versailles für osmanische Kunst und Kultur war schier grenzenlos; man trank Kaffee, kleidete sich in Stoffe nach orientalischer Machart oder gleich in Haremsgewänder, ließ sich als Sultan porträtieren und hörte echte und weniger echte »türkische« Musik. Französische Komponisten übertrugen osmanische Stücke in westliche Notation, sie nutzten deren Harmonien und typische Stil- und Verzierungselemente, um ihre eigenen Werke anzureichern, und sie verwendeten türkische Instrumente aus der königlichen Sammlung. Inspiration holten sie sich auch direkt beim musikalischen Divan osmanischer Gesandtschaften in Paris. Ihre »Turkomanie« wurde durch die Annahme beflügelt, man habe in der Musik der Osmanen die verlorenen Klänge der antiken Griechen wiederentdeckt. Die Spezialisten des in Istanbul ansässigen Alla Turca Kollektif widmen sich seit 2012 sowohl auf westlichen als auch auf orientalischen Instrumenten der historischen Aufführungspraxis und besonders der Entdeckung des osmanischen Musikerbes. Sie begeben sich in Herne auf eine faszinierende Reise in eine Zeit, als »Ethno« in Frankreich tatsächlich »en vogue« war.