(11751) ADVENTSKONZERT

Musiksommer Obermain 2015

ADVENTSKONZERT

Vokalensemble Cantabile Regensburg

Tickets für ADVENTSKONZERT bei ProTicket kaufen

MATTHIAS BECKERT

(*1976) lehrt als Professor für Dirigieren an der Hochschule für Musik in Würzburg. Weiter ist er Gastprofessor an der Hochschule für Musik Hannover sowie der Hochschule für Musik Krakau.
Als Gastdirigent leitet er renommierte Orchester wie die Hofer Symphoniker, die Jenaer Philharmonie, die Thüringen Philharmonie Gotha, die Thüringer Symhoniker Saalfeld-Rudolstadt sowie die Vogtland-Philharmonie. Darüber hinaus dirigiert er u.a. das vielfach ausgezeichnete Vokalensemble Cantabile Regensburg, den Monteverdichor Würzburg und das Monteverdi Ensemble Würzburg.

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet ihn mit renommierten Komponisten wie Krzysztof Penderecki, Wolfram Buchenberg, Zsolt Gárdonyi und Heinz Werner Zimmermann.

Mit seinen Chören ist er mehrfacher Preisträger u.a. beim Bayerischen und Deutschen Chorwettbewerb. Ausgezeichnet wurde er darüber hinaus mit der Kulturmedaille der Stadt Würzburg, der Orlando-di-Lasso-Medaille des Bayerischen Sängerbunds, im Chordirigierforum des Bayerischen Rundfunkchors und mit dem Chorleiterstipendium des Deutschen Musikrates.

Konzertdirigate führten ihn u.a. nach Italien, Polen, Spanien und nach Japan. Zahlreiche Rundfunk-, Fernseh- und CD-Aufnahmen u.a. bei den Labels Musicaphon, CPO und Spektral dokumentieren sein Wirken.

CANTABILE REGENSBURG

Cantabile Regensburg präsentiert epochen- und stilgerecht A-cappella-Literatur von der Renaissance bis zur Moderne. Zahlreiche Auszeichnungen bei renommierten Wettbewerben im In- und Ausland belegen das hohe Niveau des Ensembles: Es ist Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs 2014 in Weimar und erhielt dort von der internationalen Jury die Bewertung "hervorragend". Zuvor hatte sich Cantabile Regensburg beim Bayerischen Chorwettbewerb 2013 in München mit einem 1. Preis qualifiziert und seine Qualität wiederholt unter Beweis gestellt.

Cantabile Regensburg ist regelmäßig in regionalen und überregionalen Konzertreihen wie der Stuttgarter Stiftsmusik, den Max-Reger-Tagen Weiden, dem Passauer Konzertwinter, dem Musiksommer Obermain, Ars Musica Aub, Musica Sacra Grafenrheinfeld, den Basilikakonzerten Waldsassen und den Münsterschwarzacher Klosterkonzerten zu Gast.

Cantabile Regensburg steht steht seit 2002 unter der Leitung von Prof. Matthias Beckert. Seither hat die Pflege zeitgenössischer Chormusik im Repertoire des Kammerchores einen besonderen Stellenwert. Zahlreiche CD-Einspielungen, darunter v.a. Ersteinspielungen zeitgenössischer Komponisten wie "Heinz Werner Zimmermann – Chorwerke" und eine Einspielung mit Werken des Münchener Komponisten Wolfram Buchenberg in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk dokumentieren das hohe musikalische Niveau.

Die höchste Auszeichnung des Bayerischen Sängerbundes, die Orlando-di-Lasso-Medaille, wurde dem Chor mit seinem Leiter Matthias Beckert aufgrund herausragender musikalischer Leistungen im Jahr 2012 verliehen.