metalfuture präsentiert

VII. LONG HEAVY NIGHT

HARDHOLZ, PILSATOR, WARLUST, MANDRAGORA

Tickets für VII. LONG HEAVY NIGHT bei ProTicket kaufen

LONG HEAVY NIGHT 25.09.2015 der Freitag knallt gleich los mit dem Urgestein aus der ehemaligen DDR HARDHOLZ aus dem Thüringer Wald. Ostern 1984 hatte diese Band ihren ersten Auftritt. HARDHOLZ haben Einflüsse von IRON MAIDEN und METALLICA, dabei greifen sie deutsche Texte unterschiedlichster Themen auf (vom Alltagsstress bis zur Sagen- und Mythenwelt). In der DDR waren sie eine Macht und im ganzen Land bekannt. Mit der Wende wurde erst einmal alles anders, doch man produzierte 1995 ohne Label eine CD. 1997 war HARDHOLZ auf Eis gelegt, bis man sich 2013 (Franky-dr, Ede-git, Der Hölzer-bg) wieder zusammenfand. Mit neuem Sänger wird die „Metal Axt“ gewetzt und die Bühnen somit sprichwörtlich niedergerissen. HARDHOLZ haben nun einen ganz frischen Plattendeal bei MASSACRE RECORDS und stellen ihr Album als Headliner bei der LHN vor.

Bilder