Sport

„Ich glaube, dass der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter schlagen kann“ (Berti Vogts)

Im Fußball ist alles möglich, sagt man immer. Dass der Spitzenreiter sich selbst schlägt, ist bisher noch nicht vorgekommen, aber Überraschungen gibt es immer wieder – und nicht nur im Fußball. Unvergessen zum Beispiel der äthiopische Marathonläufer Abebe Bikila, der bei den Olympischen Spielen 1960 in Rom völlig überraschend Gold gewann – obwohl er barfuß lief. Oder die Niederlage der hochfavorisierten USA im Basketball-Finale von München 1972 – ausgerechnet gegen die Sowjetunion. Oder der völlig unbekannte James Douglas, der 1990 den vermeintlich „unbesiegbaren“ Schwergewichtsweltmeister Mike Tyson im Boxring KO schlug.

Sport lebt auch von seiner Unberechenbarkeit. Es sind gerade diese Kämpfe von David gegen Goliath, von Underdogs, die Favoriten ins Straucheln bringen, die den Sport so faszinierend machen. Niemand hatte im Jahr 2004 ernsthaft damit gerechnet, dass Griechenland Fußball-Europameister werden würde. Die unglaublich intensive Spannung, die sich beim Wettkampf zweier gleichwertiger Gegner entwickeln kann, könnte kein Krimi-Autor besser hinkriegen. Live dabei zu sein, ist natürlich noch einmal etwas ganz Besonderes. Ob Fußball, Handball, Tennis, Leichtathletik oder Reitsport: bei ProTicket bekommen Sie Karten für zahlreiche Events.

Hier geht es zu den Unterkategorien:

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - ASV Hamm-Westfalen

TuS Ferndorf - ASV Hamm-WestfalenDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - Dessau-Roßlauer HV 06

TuS Ferndorf - Dessau-Roßlauer HV 06Die Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele f

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - DJK Rimpar Wölfe

TuS Ferndorf - DJK Rimpar WölfeDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für di

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - EHV Aue

TuS Ferndorf - EHV AueDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für die Saison

alt

2. HANDBALL-BUNDESLIGA 2018/2019
TuS Ferndorf - Handball Sport Verein Hamburg

TuS Ferndorf - Handball Sport Verein HamburgDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die

alt

2. HANDBALL-BUNDESLIGA 2018/2019
TuS Ferndorf - HBW Balingen-Weilstetten

TuS Ferndorf - HBW Balingen-Weilstetten Die Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Zie

alt

2. HANDBALL-BUNDESLIGA 2018/2019
TuS Ferndorf - HC Elbflorenz 2006

2. HANDBALL-BUNDESLIGA 2018/2019 - TuS Ferndorf - HC Elbflorenz 2006Die Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handb

alt

2. HANDBALL-BUNDESLIGA 2018/2019
TuS Ferndorf - HC Rhein Vikings

TuS Ferndorf - HC Rhein Vikings Die Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für d

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - HSC 2000 Coburg

TuS Ferndorf - HSC 2000 CoburgDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für die

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - HSG Nordhorn-Lingen

2. HANDBALL-BUNDESLIGA 2018/2019 - TuS Ferndorf - HSG Nordhorn-LingenDie Ziele für die Saison 2017/18 dürften etwas bescheidener sein. Niemand rechnet mit einer Bilanz wie im Vorjahr, aber man will sich natürlich wieder dauerhaft in der Zweiten Bundesliga etablieren. Mit einem jungen, ehrgeizigen, talentierten und vor allem hervorragend harmonierenden Team, wie es Trainer Michael Lerscht zusammeng

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - TSV Bayer Dormagen

TuS Ferndorf - TSV Bayer DormagenDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - TuS N-Lübbecke

TuS Ferndorf - TuS N-LübbeckeDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für die

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - TUSEM Essen

TuS Ferndorf - TUSEM EssenDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für die Sai

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - TV 05/07 Hüttenberg

TuS Ferndorf - TV 05/07 HüttenbergDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - TV Emsdetten

TuS Ferndorf - TV EmsdettenDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für die Sa

alt

2. HANDBALL-BUNDESLIGA 2018/2019
TuS Ferndorf - TV Großwallstadt

TuS Ferndorf - TV GroßwallstadtDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für di

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - VfL Eintracht Hagen

TuS Ferndorf - VfL Eintracht HagenDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für

alt

2. HANDBALL-BUNDESLIGA 2018/2019
TuS Ferndorf - VfL Lübeck-Schwartau

2. HANDBALL-BUNDESLIGA 2018/2019 - TuS Ferndorf - VfL Lübeck-Schwartau Die Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Ha

alt

ProTicket präsentiert:
TuS Ferndorf - Wilhelmshavener HV

TuS Ferndorf - Wilhelmshavener HVDie Saison 2017/18 hätte nicht viel besser laufen können: 29 Siege und ein Unentschieden im letzten Spiel. Diese hervorragende Leistung verdankt sich nicht zuletzt der hervorragend funktionierenden Defensive um den mit allen Wassern gewaschenen kroatischen Abwehrchef Branimir Koloper: 620 Gegentore in 30 Spielen – das ist im Handball verdammt wenig. Die Ziele für