Schloss-Spiele Hohenlimburg Header

Veranstaltungen der Schloss-Spiele Hohenlimburg in Hagen

Erleben Sie die traditionsreichen Schloss-Spiele Hohenlimburg in Hagen

Schloss Hohenlimburg gefunden auf www.pixabay.com

Schloss Hohenlimburg

Malerisch gelegen auf den Höhen im Lennetal, mitten in der Natur: Das Schloss Hohenlimburg in Hagen gilt als eine der best-erhaltenen Höhenburgen in Westfalen. Seit seiner Errichtung gilt das Schloss als Anlaufpunkt für kulturell Interessierte. Bereits seit 1954 begrüßen der Freundeskreis Schloss-Spiele Hohenlimburg e.V. alljährlich alle Fans von Kultur in einzigartigem Ambiente zu den Schloss-Spielen. Dabei hat das Programm der Schloss-Spiele nie an Attraktivität verloren, setzt auf klassische kulturelle Highlights ohne dabei den Wandel der Zeit außen vor zu lassen. So ist in jedem Jahr für junge und alte, regelmäßige und neue Besucher ein breites Spektrum an Veranstaltungen geboten. Verantwortlich für das Programm und die Abwicklung der Spiele zeigt sich dabei der Freundeskreis. In ehrenamtlicher Funktion sorgt er für abwechslungsreiche Inhalte. Von Lesungen über ökumenische Gottesdienste bis hin zum Kabarett oder Poetry Slam – für jede Generation findet sich in dieser einmaligen Location in Hagen ein Programmhöhepunkt. Und so wird auch in diesem Jahr sicher wieder für jeden etwas dabei sein, also kaufen Sie sich jetzt Tickets für die Schloss-Spiele Hohenlimburg bei ProTicket – online, per Telefon oder an einer der zahlreichen ProTicket-Vorverkaufsstellen.

Die 63. Schloss-Spiele Hohenlimburg unter dem Motto "ToleranzLeben"

Dario Weberg, der künstlerische Leiter der Schloss-Spiele Hohenlimburg in Hagen, hat unter dem diesjährigen Motto „ToleranzLeben“ einen abwechslungsreichen und ansprechenden Spielplan für Sie zusammengestellt. Im Fokus steht ein offenes Miteinander, welches unserer Gesellschaft hilft große Herausforderungen zu meistern und Konflikte zu bewältigen. Gegenüber anderen Meinungen, Religionen, Sitten oder Vorlieben braucht es Verständnis und Toleranz.
Das Besondere in diesem Jahr ist die Auftaktveranstaltung, die voll und ganz unter dem diesjährigen Motto steht und innerhalb eines vorgezogenen Kulturwochenendes die Besucher anheizen soll. Am Wochenende vom 24.03.2017 bis zum 26.03.2017 beginnt der Auftakt mit einer Programm-Revue, welche die diesjährigen Inhalte vorstellt. Das Auftakt-Wochenende hält für die Schloss-Spiele-Freunde viel Kabarett und Musik bereit. Die Künstler werden in Hagen ein paar Kostproben auf ihre Programme darbieten. Der Intendant, Dario Weberg, begleitet Sie mit viel Charme und Witz durch das Wochenende.

Tickets & Termine 

Sponsoren und Förderer machen es möglich

Logo Schloss Hohenlimburg

Ganz vorne sind das Fürstenhaus zu Bentheim-Tecklenburg und die Sparkasse Hagen zu nennen, die die Schloss-Spiele seit 1954 fördern. Der Erbprinz Maximilian von Bentheim-Tecklenburg stellt seit Beginn das Schloss unentgeltlich zur Verfügung und die Sparkasse Hagen finanziert seit über 50 Jahren ausgewählte Veranstaltungen und hat dem Verein unter anderem einen wertvollen Flügel und 400 stabile Veranstaltungsstühle geschenkt. Ein weiterer Förderer ist die Volksbank Hohenlimburg, die auch in diesem Jahr die Schloss-Spiele mit einer großzügigen Spende unterstützt. Der Werkhof Hohenlimburg unterstützt das Festival mit seiner Bühne, seiner Technik und seinem kompetenten Mitarbeiterstab.

Freundeskreis Schlossspiele Hohenlimburg
In den Höfen 11
58119 Hagen