Konzert (Klassik)

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." (Friedrich Nietzsche)

Klassische Musik erfreut die Herzen zahlreicher Hörer seit Hunderten von Jahren. Üblicherweise versteht man unter Klassik ganz besonders die Zeit der Wiener Klassik, also Komponisten wie Haydn, Mozart, Beethoven. Davon ausgehend geht es über die Romantik bis in den Neoklassizismus. Ein klassisches Konzert kann der Auftritt eines einzelnen Pianisten, eines kleinen Kammerensembles oder auch eines großen Orchesters mitsamt eines Chores sein.

alt

Konzertsaison 2018/2019
1. ENSEMBLEKONZERT
Frühe Klassik, frühe Moderne

Konzertsaison 2018/2019 - 1. ENSEMBLEKONZERT - Xiangzi Cao und Helmut Winkel, Violine Benjamin Rivinius, Viola Mario Blaumer, Violoncello Wolfgang Amadeus Mozart: Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello F-Dur KV 158 (4. „Mailänder“ Quartett) Maurice Ravel: Quartett für zwei Violinen, Viola und Violoncello F-Dur Anton Webern: Sechs Bagatellen für zwei Violinen, Viola und Violoncello

alt

Konzertsaison 2018/2019
1. MATINÈE
Abschiedstrunken

Konzertsaison 2018/2019 - 1. MATINÈEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Pietari Inkinen Lise Lindstrom, Sopran Richard Strauss: „Vier letzte Lieder“ für Sopran und Orchester Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 5 cis-MollMit den Themen Tod und Abschied setzte sich Richard Strauss in seinen „Vier letzten Liedern“ auseinander. Sie sind 1948 in der Schweiz kurz vor seinem Tod entstanden – berührende,

alt

Konzertsaison 2018/2019
1. SOIRÉE
Spätromantik und Moderne

Konzertsaison 2018/2019 - 1. SOIRÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Emilio Pomàrico Sarah Wegener, Sopran Rudi Stephan: Musik für Orchester in einem Satz Arnold Schönberg: Sechs Orchesterlieder op. 8 Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68 Eine ganz eigene, überraschend neuartige Sprache schlägt Rudi Stephan in seinen Kompositionen an: Was wäre wohl aus ihm geworden, wenn er nich

alt

Konzertsaison 2018/2019
1. STUDIOKONZERT
Französische Liaison

Konzertsaison 2018/2019 - 1. STUDIOKONZERTDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Enrico Delamboye Clara-Jumi Kang, Violine Camille Saint-Saëns: „Spartacus“, Ouvertüre für Orchester Henri Wieniawski: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 d-Moll op. 22 César Franck: Sinfonie d-MollIm späten 19. Jahrhundert ging ein Ruck durch die französische Musikszene. Bisher vor allem Opern-fixiert, widmet

alt

Kreuztal Konzert
14. Opern- und Operettengala
Leicht und Locker - Ein buntes OperettenMenü

Die einzelnen Menügänge werden durch humorvolle Texteinlagen mit Boris Leisenheimer aufgelockert. Zum Schluss dann das süße Überraschungsdessert. Die ausgezeichneten jungen Stimmen von Annika Boos und Joslyn Rechter sorgen für leichte Verdauung und werden zum Wohlgefühl beitragen. In Kreuztal bereits bestens bekannt ist Boris Leisenheimer, der mit seinem strahlenden Tenor die Zuhörer in die genü

alt

Konzertsaison 2018/2019
2. ENSEMBLEKONZERT
1, 2, 3, 4, 5

Konzertsaison 2018/2019 - 2. ENSEMBLEKONZERT -Ermir Abeshi und Helmut Winkel, Violine Benjamin Rivinius, Viola Claire Min-Jung Suh-Neubert, Violoncello Paul Rivinius, Klavier Eugène Ysaÿe: Sonate für Violine solo Nr. 3 („Ballade“) Witold Lutoslawski: „Bucolics“ für Viola und Violoncello Ludwig van Beethoven: Trio für Violine, Viola und Violoncello G-Dur op. 9 Nr. 1 Arnold Bax: Quartett für

alt

Konzertsaison 2018/2019
2. MATINÉE
Bekenntnisse

Konzertsaison 2018/2019 - 2. MATINÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Jaime Martín István Várdai, VioloncelloJuan Crisóstomo de Arriaga: Sinfonie D-Dur Robert Schumann: Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129 Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 („Italienische“)Spätestens seit dem Gewinn des 1. Preises beim ARD-Musikwettbewerb 2014 ist István Várdai ein i

alt

Konzertsaison 2018/2019
2. SOIRÉE
Orchestre National de Lorraine

Konzertsaison 2018/2019 - 2. SOIRÉE - Orchestre National de LorraineDirigent: Laurent Campellone Rocio Pérez, Sopran Yu Shao, TenorWerke aus Oper und Operette von Charles Lecocq (zum 100. Todestag), Jacques Offenbach, Franz Lehár und eine Hommage an Leonard BernsteinWährend Jacques Offenbach mit seiner zündenden Gesellschaftssatire heute noch einer der meistgespielten Operettenkomponisten ist,

alt

Konzertsaison 2018/2019
2. STUDIOKONZERT
Spiel mit Tönen

Konzertsaison 2018/2019 - 2. STUDIOKONZERTDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Valentin Uryupin Simon Höfele, Trompete Kai Adomeit, Klavier Igor Strawinsky: Concerto in Es für Kammerorchester („Dumbarton Oaks“) Joseph Haydn: Konzert für Trompete und Orchester Es-Dur Hob. VIIe:1 André Jolivet: Concertino für Trompete, Streichorchester und Klavier Bohuslav Martinu: Sinfonie Nr. 4 H 305Währen

alt

Konzertsaison 2018/2019
3. ENSEMBLEKONZERT
Hamburger Komponisten unter sich

Konzertsaison 2018/2019 - 3. ENSEMBLEKONZERT - Xiangzi Cao und Helmut Winkel, Violine Benjamin Rivinius und Reinhilde Adorf, Viola Mario Blaumer, Violoncello Ilka Emmert, KontrabassAlban Berg: Klaviersonate op. 1 bearbeitet für zwei Violinen, zwei Violen, Violoncello und Kontrabass von Heime Müller Arnold Krug: Sextett für zwei Violinen, zwei Violen, Violoncello und Kontrabass D-Dur op. 68

alt

Konzertsaison 2018/2019
3. MATINÉE
Schubertiade orchestral

Konzertsaison 2018/2019 - 3. MATINÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Mario Venzago Herbert Schuch, KlavierFranz Schubert: Ouvertüre zu „Die Freunde von Salamanka“ D 326 Franz Schubert: Wanderer-Fantasie für Klavier C-Dur op. 15 D 760 in der Bearbeitung für Klavier und Orchester von Franz Liszt Franz Schubert: Sinfonie Nr. 7 h-Moll D 759 („Unvollendete“) in der „vollendeten“ Fassung von

alt

Konzertsaison 2018/2019
3. SOIRÉE
Metamorphosen

Konzertsaison 2018/2019 - 3. SOIRÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Krzysztof Penderecki Ye-Eun Choi, Violine Krzysztof Penderecki: „Adagio“ aus der Sinfonie Nr. 3 Krzysztof Penderecki: Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 („Metamorphosen“) Dmitrij Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70Der Pole Krzysztof Penderecki, der im vergangenen November 85 Jahre alt wurde, ist wohl eine

alt

Konzertsaison 2018/2019
3. STUDIOKONZERT
Nordische Runen und lichte Klassik

Konzertsaison 2018/2019 - 3. STUDIOKONZERTDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Pietari Inkinen Daniel Lozakovich, Violine Jean Sibelius: „Karelia-Ouvertüre“ op. 10 Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Violine und Orchester A-Dur KV 219 Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 („Symphonie classique“) Jean Sibelius: „König Christian II.“, Suite aus der gleichnamigen Bühnenmusik op. 27„D

alt

Konzertsaison 2018/2019
4. ENSEMBLEKONZERT
Salve Regina

Konzertsaison 2018/2019 - 4. ENSEMBLEKONZERT - Johanna Winkel, Sopran Wiebke Lehmkuhl, Alt Margarete Adorf, Violine Helmut Winkel, Violine und Viola N.N., Viola Mario Blaumer, Violoncello Ilka Emmert, Kontrabass Eri Takeguchi, Orgel und CembaloWerke von Johann Michael Bach, Franz Tunder, Giovanni Battista Pergolesi, Johann Sebastian Bach u. a.Der Zauber barocker Vokalmusik entfaltet sich i

alt

Konzertsaison 2018/2019
4. MATINÉE
Eigene Welten

Konzertsaison 2018/2019 - 4. MATINÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Pietari Inkinen Vadim Gluzman, Violine Veit Stolzenberger, OboeJohann Sebastian Bach: Konzert für Oboe, Violine, Streicher und Basso continuo d-Moll (rekonstruiert nach BWV 1060) Johannes Brahms: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77 Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 44Für Chefdirigent Pietari Inkine

alt

Konzertsaison 2018/2019
4. SOIRÉE
Nachtmusiken

Konzertsaison 2018/2019 - 4. SOIRÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Pietari Inkinen Johannes Maria Staud: „Stromab“ für großes Orchester (2016/17) Deutsche Erstaufführung Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll„Gustav Mahlers Sinfonien sind bread and butter für ein großes Orchester; seine Siebte stellt in gewisser Weise das ganze Leben dar und endet im Gegensatz zu den anderen Sinfonien mi

alt

Konzertsaison 2018/2019
4. STUDIOKONZERT
Go West …

Konzertsaison 2018/2019 - 4. STUDIOKONZERTDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Brad Lubman Anny Hwang, Klavier Leonard Bernstein: Ouvertüre zu „Candide“ Samuel Barber: Konzert für Klavier und Orchester op. 38 George Gershwin: „Rhapsody in Blue“ Leonard Bernstein: „Symphonic Dances“ aus der „West Side Story“Leonard Bernstein ist eine Legende der amerikanischen Musik. Sein Musical „West Side

alt

Konzertsaison 2018/2019
5. ENSEMBLEKONZERT
Auf dem Weg zur großen Sinfonie

Konzertsaison 2018/2019 - 5. ENSEMBLEKONZERT - Stefan Zimmer, Klarinette Benoît Gausse, Horn Guilhaume Santana, Fagott Xiangzi Cao und Helmut Winkel, Violine Reinhilde Adorf, Viola Valentin Staemmler, Violoncello Ilka Emmert, Kontrabass Ludwig van Beethoven: Septett für Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur op. 20 Franz Schubert: Oktett für Klarinette

alt

Konzertsaison 2018/2019
5. MATINÉE
Romantik satt

Konzertsaison 2018/2019 - 5. MATINÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Pietari Inkinen Pinchas Zukerman, Violine Edward Elgar: Konzert für Violine und Orchester h-Moll op. 61 Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43„Pinchas ist eine Legende“ – so Pietari Inkinen – „ich war sein Schüler. Als ich vierzehn war, hat er mich per Videokonferenz von New York aus drei Jahre lang unterrichtet. P

alt

Konzertsaison 2018/2019
5. STUDIOKONZERT
im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“

Konzertsaison 2018/2019 - 5. STUDIOKONZERTAbschlusskonzert der 11. Saarbrücker KomponistenwerkstattDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Manuel Nawri Moderation: Nike Keisinger Die teilnehmenden Komponisten und ihre Werke werden kurzfristig bekannt gegeben.Die „Saarbrücker Komponistenwerkstatt“ gibt Komponistinnen und Komponisten deutschsprachiger Musikhochschulen die Möglichkeit, ihre Orche

alt

Konzertsaison 2018/2019
6. ENSEMBLEKONZERT
Electric Counterpoint

Konzertsaison 2018/2019 - 6. ENSEMBLEKONZERT - Martin Frink, Stephan-Valentin Böhnlein, Michael Gärtner und Jochen Ille, Schlagzeug Marta Marinelli, Harfe Martin Sadowski, E-Gitarre Werke von Martin Sadowski (UA), Steve Reich u. a.Elektronik und Improvisation sind wesentliche Bestandteile des ungewöhnlichen Percussion-Konzerts. Im Mittelpunkt steht die Uraufführung eines Werks für vier Schla

alt

Konzertsaison 2018/2019
6. MATINÉE
im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“

Konzertsaison 2018/2019 - 6. MATINÉE - im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mouvements“Deutsche Radio Philharmonie Dirigent: Jonathan Stockhammer Thierry Pécou, Klavier Britta Jacobs, Flöte Marta Marinelli, Harfe Martin Frink und Michael Gärtner, SchlagzeugMiloslav Kabelác: Ouvertüre Nr. 2 für großes Orchester op. 17 Thierry Pécou: „L‘oiseau innumérable“ für Klavier und Orchester (2006) Mauri

alt

Konzertsaison 2018/2019
6. STUDIOKONZERT
DRP PUR

Konzertsaison 2018/2019 - 6. STUDIOKONZERTDRP PURErmir Abeshi, Jacek Gebka und Sebastian Matthes, 1. Violine Ulrike Hein-Hesse und Thomas Hemkemeier, 2. Violine Benedikt Schneider und David Kapchiev, Viola Claudia Limperg, VioloncelloIlka Emmert, Kontrabass Eri Takeguchi, Cembalo Leitung und Soloflöte: Grigory Mordashov Moderation: Roland KunzJohann Sebastian Bach: Brandenburgisches Konzert

alt

Konzertsaison 2018/2019
7. MATINÉE
Mythos Frau

Konzertsaison 2018/2019 - 7. MATINÉEDeutsche Radio Philharmonie Dirigent: Kazuki Yamada Vesselina Kasarova, Mezzosopran Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zur Oper „Fidelio“ op. 72b Joseph Haydn: „Arianna a Naxos“, Kantate für Sopran und Klavier Hob. XXVIb:2, in der Bearbeitung für Sopran und Orchester Hector Berlioz: „La Mort de Cléopâtre“, Scène lyrique für Sopran und Orchester Georges Bizet

alt

Orchesterkonzert
Alle Menschen werden Brüder
Folkwang Kammerorchester & UWAGA!

Dirigent: Johannes Klumpp Violine: Maurice Maurer, Christoph König Kontrabass: Matthias Hacker Akkordeon: Miroslav Nisic - Programm: Ludwig van Beethoven (1770 –1827) / Arrangement Uwaga! Ouvertüre Cavatina aus dem Streichquartett Nr. 13 op. 130 Ode an die Freude aus der 9. Sinfonie d-Moll op. 125 7. Sinfonie A-Dur op. 92 Für Elise Allegro aus der Klaviersonate Nr. 8

alt

Meisterliche Kammermusik
Aris Quartett & Fabian Müller
(Busch-Preis-Träger 2017, Klavier)

Meisterliche Kammermusik - Aris Quartett & Fabian Müller - (Busch-Preis-Träger 2017, Klavier)Ob „… die Zukunft der Klassikszene“ (ZDF Aspekte), „… auf dem Sprung in die Weltkarriere“ (NDR Kultur) oder schlicht „… eine der herausragenden Streichquartettformationen der jüngeren Generation“ (Deutschlandfunk) - Medien und Kritik überschlagen sich förmlich in ihrer Begeisterung für dieses 2009

alt

Konzert zum Europatag
Auf zu neuen Ufern
Herner Symphoniker

Dirigent: Elmar Witt Horn: Tillmann Höfs - Programm: Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847) Meeresstille und glückliche Fahrt D-Dur op. 27 Richard Strauss (1864–1949) Hornkonzert Nr. 1 Es-Dur op. 11 Peter Tschaikowsky (1840–1893) Slawischer Marsch b-Moll op. 31 Antonin Dvorák (1841–1904) Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“ - Passend zum Europat

alt

Sinfoniekonzert
Beethoven pur
Philharmonie Südwestfalen

Dirigent: Christof Prick Klavier: Mona Asuka - Programm: Ludwig van Beethoven (1770–1827) Ouvertüre Nr. 3 zu „Leonore“ C-Dur op. 72 Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15 Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60 - Der Abend lebt vom Mythos Beethoven, dem Vollender der klassischen Musik und Wegbereiter der Romantik. Er gilt als der Titan der klassischen Musik. Zu Beginn seiner musikalischen Ka

alt

Monika und Dieter Rebbert präsentieren
Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe
mit die "Junge Bläserphilharmonie NRW"

Monika und Dieter Rebbert präsentieren - Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe - mit die "Junge Bläserphilharmonie NRW"Die Junge Bläserphilharmonie NRW ist eines der besten Ensembles seiner Art in Europa. Das müssen Sie erlebt haben. Das 16. Benefizkonzert ist ein Konzertknaller der „besonderen Klasse“ für die Kinderkrebshilfe. Anstatt eines Adventskonzerts im nächsten Jahr veranstalten wi

alt

ProTicket präsentiert:
Burbacher Chöre im Heimhof-Theater

Burbacher Chöre im Heimhof-Theater Der Männergesangverein Germania 1900 Lützeln hat eine mehr als 100jährige Tradition. Getroffen wird sich einmal in der Woche, es werden gemeinsam Grillfeste, Oktoberfeste gefeiert, Vereinsreisen organisiert und Ständchen bei Geburtstagen, Hochzeiten, Silberhochzeiten und Jubiläen gehalten. Jetzt zeigen die Chöre MGV Germania Lützeln gemeinsam mit dem Singkreis

alt

ProTicket präsentiert:
Burbacher Chöre im Heimhof-Theater

Burbacher Chöre im Heimhof-Theater Der Männergesangverein Germania 1900 Lützeln hat eine mehr als 100jährige Tradition. Getroffen wird sich einmal in der Woche, es werden gemeinsam Grillfeste, Oktoberfeste gefeiert, Vereinsreisen organisiert und Ständchen bei Geburtstagen, Hochzeiten, Silberhochzeiten und Jubiläen gehalten. Jetzt zeigen die Chöre MGV Germania Lützeln gemeinsam mit dem Singkreis

alt

ProTicket präsentiert:
Busch Trio
Programm: Schubert Notturno

Busch Trio - Programm: Schubert NotturnoBenannt nach dem legendären Geiger Adolf Busch, hat sich dieses junge Ensemble zum führenden englischen Klaviertrio seiner Generation entwickelt. Seit seiner Gründung 2012 war das Trio bereits bei zahlreichen Festivals und in bedeutenden Sälen, darunter Edinburgh Festival Fringe, Two Moors Festival, Northern Chords Festival, Queen Elizabeth Hall, Wigmore Hal

alt

ProTicket präsentiert:
Das MitSingDing

Das MitSingDing Schönsänger, Gernsänger, Herdensänger, Unter-der-Dusche-Sänger treffen sich "am Schlagerfeuer" im Cabaret Queue und singen mit allen Alles. Chart-Hits, Gassenhauer, Schlager, Evergreens – zusammen erobern wir uns Lieder von A wie Anita bis Z wie Zombie. Stefan Nussbaum singt und spielt Gitarre, der Beamer wirft die Texte an die Wand und die Stimmung kommt von ganz allein, denn

alt

Barbara Kleyboldt - Gesang und Niklas Floer - Piano
Der neue französische Chanson Abend
Regie: Rüdiger Trappmann

Barbara Kleyboldt - Gesang und Niklas Floer - Piano - Der neue französische Chanson Abend - Regie: Rüdiger Trappmann:Barbara Kleyboldt (Gesang) und Niclas Floer am Piano präsentieren einen Streifzug durch die bunte Welt des französischen Chansons. Berühmte Lieder von Barbara, Piaf, Brassens, Trenet, Fugain etc. und nicht zuletzt von Patricia Kaas und Zaz werden zu einem tief berüh

alt

ProTicket präsentiert:
DIE HIMMLISCHE NACHT DER TENÖRE

Diese Homage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur beinhaltet Kompositionen von u. a. Verdi, Puccini, Leoncavallo, de Curtis in höchster Vollendung, sowie italienische Canzonen, die den Zauber der Musik spüren lassen. Diese exzellenten Opernsolisten treffen zusammen, um dem Publikum die schönsten und ergreifensten Werke vergangener Zeit zu präsentierne. In der Advents- un

alt

ProTicket präsentiert:
DUO CONCERTANTE

DUO CONCERTANTEEin Konzert, mit Violine und Piano, dass die klassische Musik in ein ganz neues Licht stellt und alle Vorurteile beseitigt Die Überschrift von Beethovens Kreutzersonate lautet: „in stilo molto concertante“ – die Instrumente sollen gleiche dynamische Stimmen haben. Dies ist das Anliegen des Duo Concertante: die vollständige Gleichberechtigung der beiden Instrumente. Die Kreutzerson

alt

Akustik-Gitarren-Konzert
Duo Peter Autschbach und Ralf Illenberger
One Mind

Akustik-Gitarren-KonzertDuo Peter Autschbach und Ralf Illenberger One MindAutschbach und Illenberger spielen derart verzahnt ineinander, dass der Zuhörer den Eindruck einer einzigen, großen, vielsaitigen Gitarre hat, bei der es unerheblich scheint, wer von den beiden gerade was spielt. Nach 18 Monaten Ideensammlung entstand nun das neue Dokument dieser fruchtbaren Zusammenarbeit: "One Mind". Eini

alt

OPEN AIR - das junge orchester NRW; M:LW Festival Chor
EIN SOMMERNACHTSTRAUM
Felix Mendelssohn Bartholdy

OPEN AIR - das junge Orchester NRW; M:LW Festival Chor - EIN SOMMERNACHTSTRAUM - Felix Mendelssohn BartholdyDAS JUNGE ORCHESTER NRW, LEITUNG: INGO ERNST REIHL Das junge orchester NRW (djoNRW) wird unter der Leitung von Ingo Ernst Reihl das Werk EIN SOMMERNACHTSTRAUM aufführen, das Mendelssohn zu William Shakespeares Sommernachtstraum komponierte. Die Sprecher-Rolle kommt dabei dem Schaus

alt

ProTicket präsentiert:
Ensemble Compagnia di Punto
Werke von Mozart, Haydn und Beethoven

Ensemble Compagnia di Punto  Werke von Mozart, Haydn und Beethoven Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit dem Ensemble „Compagnia di Punto“, das in unterschiedlichen Besetzungen auftritt – vom Trio bis zum Kammerorchester. Im Mittelpunkt des Schlosskonzerts steht das berühmte Hornquintett in Es-Dur, KV 407, von Wolfgang Amadeus Mozart sowie das Sextett für zwei Hörner und Streicher, op.

alt

ProTicket präsentiert:
Familienkonzert „Eroica“ – für Jung und Alt
Neue Philharmonie Westfalen

Familienkonzert „Eroica“ – für Jung und Alt von 6-99 Jahren Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 unter der Leitung von Jules van Hessen. Warum ziert die Originalpartitur zu Beethovens "Eroica" ein Loch? Wie schafft es ein Komponist, Gefühle und Stimmungen in Musik umzusetzen? Für wen schrieb Ludwig van Beethoven seine 3. Sinfonie? Einem der größten Klassiker der Orchesterliteratur, Beethovens 3. Sin

alt

ProTicket präsentiert:
Glinka Trio - Klassik auf hohem Niveau

"Glinka Trio" /international besetzt- Klassik auf hohem Meriam Dercksen, Klarinette Peter Amann, Fagott Seif El Din Sherif, Klavier Alle Künstler sind Preisträger zahlreicher Wettbewerbe Das Glinka Trio gründete sich im Sommer 2016. Das internationale Ensemble bestehend aus Meriam Dercksen (Klarinette/Holland), Seif El Din Sherif (Klavier/Ägypten) und Peter Amann (Fagott/Deutschland). Alle s

alt

Blasorchester Stadt Kreuztal e.V.
Herbstkonzert
Dirigent / Musikalische Leitung: Tobias Schütte

Blasorchester Stadt Kreuztal e.V.Herbstkonzert Dirigent / Musikalische Leitung: Tobias SchütteDas Herbstkonzert macht dabei keine Ausnahme und wartet mit dem Pianisten Dr. Christoph Sobanski auf. Die Musikerinnen und Musiker freuen sich auf die Zusammenarbeit und werden die dunkler werdenden Tage nutzen, sich musikalisch in Höchstform zu bringen. Und es gilt der Frage nachzugehen, wie man ei

alt

Kultur für Uns Fröndenberg präsentiert
Jugend Jazz Orchester NRW
40 Jahre JJO NRW

Jugend Jazz Orchester NRW40 Jahre Jugend Jazz Orchester NRW Duke ist ein netter, aber verfressener Alligator, der in den Sümpfen des Mississipis lebt. In seiner grenzenlosen Gier hat er versehentlich eine Posaune verschluckt. Jedes Mal, wenn sein Magen knurrt (und das tut er oft), erklingt das Instrument. Dann stellen sich beim Alligator alle Schuppen auf, und der Sound aus seinem Bauch ist so gro

alt

ProTicket präsentiert:
Justus Frantz - Klavierabend
mit Werken von Mozart und Chopin

Justus Frantz - Klavierabend mit Werken von Mozart und ChopinDer weltbekannte Pianist und Dirigent Justus Frantz wird einen Klavierabend mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Frédéric Chopin aufführen. Justus Frantz gehört zu den bekanntesten Pianisten und Dirigenten unserer Zeit. Der internationale Durchbruch gelang ihm 1970 mit Herbert von Karajan und den Berliner Philharmonikern und

alt

Mark Gillespie's
Kings of Floyd
the ultimate Pink Floyd tribute band

Mark Gillespie's - Kings of Floyd - the ultimate Pink Floyd tribute band: Mark Gillespie (Gesang/Gitarre) Der in Manchester geborene Sänger und Gitarrist Mark Gillespie nahm zunächst Schauspielunterricht und besuchte das Drama College. Während dieser Zeit hörte er schon leidenschaftlich gern die Musik von Pink Floyd. Mitte der Neunziger Jahre kam er nach Deutschland und startete seine Karriere al

alt

Orchesterkonzert
Klangattitüden
Kammerphilharmonie Amadé

Dirigent: Frieder ObstfeldKlavier: Evgeni Bozhanov- Programm: Ottorino Respighi (1879–1936) Antiche Danze ed Arie Suite No. 3 Johann Sebastian Bach (1685–1750)Klavierkonzert d-Moll BWV 1052 Josef Haydn (1732–1809) Sinfonie Nr. 44 e-Moll „Trauer-Sinfonie“ -Die Kompositionen dieses Konzertes spielen ein wenig mit der Attitüde der musikalischen Unterhaltungskunst des Barock. Vordergründig

alt

Musikalischer Gruß aus den Bergen
Klangraum Herbstlabyrinth
Alphorn-Konzert in der Tropfsteinhöhle

Musikalischer Gruß aus den Bergen - Klangraum Herbstlabyrinth - Alphorn-Konzert in der Tropfsteinhöhle:Erleben Sie das Alphorn bei einem außergewöhnlichen Konzert in der Schauhöhle Herbstlabyrinth Breitscheid. Zusätzlich erfahren die Besucher von den Höhlenführern natürlich alles rund um diesen tiefen Klangraum mit seinen Tropfsteinschätzen. Sitzplätze vorhanden! Alphorn in der Breitscheider Scha

alt

Musikalischer Gruß aus den Bergen
Klangraum Herbstlabyrinth
Alphorn-Konzert in der Tropfsteinhöhle

Alphorn in der Breitscheider Schauhöhle Herbstlabyrinth Das Alphornensemble Wetzlar gibt im August gleich zwei Konzerte in der Breitscheider Schauhöhle Herbstlabyrinth. Die auftretenden 3 Alphornbläser kommen aus dem Großraum Wetzlar. Organisatorisch gehört das Ensemble zum Bläserkreis Dutenhofen. Die Musikstücke, die es in der Schauhöhle spielen wird, sind hauptsächlich traditionelle alpenländ

alt

ProTicket präsentiert:
Königlicher St. Annae Mädchenhor
aus Kopenhagen

Königlicher Mädchenchor St. AnnaeSchirmherrin des berühmten St. Annae Mädchenchores Kopenhagen ist IKH Prinzessin Benedikte zu Dänemark. Als Kulturbotschafter des dänischen Königshauses konzertiert der Chor des St. Annae Gymnasiums Kopenhagen unter der Leitung von Claus Vestergaard Jensen weltweit und genießt hohes Ansehen. Auf dem Programm stehen Chorwerke der Romantik aus Deutschland und Dänema

alt

ProTicket präsentiert:
Konstantin Wecker
Trio mit Fany Kammerlander und Jo Barnikel

Konstantin Wecker -Trio mit Fany Kammerlander und Jo Barnikel - Poesie und Widerstand Die aktuelle Konstantin Wecker Tour - Poesie und Widerstand geht weiter Sein Name und seine Stimme rütteln wach. Seit über 40 Jahren zählt Konstantin Wecker zu den bedeutenden deutschen Liedermachern, dem genug bekanntlich nie genug war. So sehen das auch seine Anhänger. Denn 2018 wird der Musiker, Autor und

alt

ProTicket präsentiert:
Konzert der Philharmonie SW mit Fabian Müller

Konzert der Philharmonie SW mit Fabian MüllerDirigent: Benjamin Reiners Solist: Fabian Müller, Klavier (Preisträger Gebrüder-Busch-Preis 2017) Richard Wagner: Siegfried-Idyll E-Dur W.A. Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 23 A-Dur Franz Schubert: Sinfonie Nr. 7 h-moll („Die Unvollendete“) Bei diesem Konzert stellt sich der Brüder-Busch-Preisträger 2017 dem Siegerländer Publikum vor.

alt

ProTicket präsentiert:
Konzert Salon-Ensemble Petersberg

Das Salon Ensemble Petersberg wurde von den beiden Geigern Maria Kapuscinka und Alexander Dauth im Jahre 2010 gegründet. Der Name des Ensembles entstand durch erste Konzerte im Grandhotel Steigenberger auf dem Petersberg in Königswinter, wo jedes Jahr das stark besuchte Neujahrskonzert veranstaltet wird.Unter der künstlerischen Leitung der Sologeigerin und David-Oistrach-Schülerin Maria Kapuscinsk

alt

Cantabile Regensburg - Leitung: Prof. Matthias Beckert
Konzert zum 1. Advent
Aachener Blechbläserensemble, Organist Markus Ritzel

Cantabile Regensburg - Leitung: Matthias Beckert - Konzert zum 1. Advent - Markus Ritzel (Orgel), Aachener Blechbläserensemble (Leitung: Prof. Harry Ries)Cantabile Regensburg präsentiert seit mehr als 25 Jahren epochen- und stilgerecht A-cappella-Literatur von der Renaissance bis zur Moderne. Unter der Leitung von Prof. Matthias Beckert wird der Chor in der Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen sein

alt

ProTicket präsentiert:
KREUZTALER NEUJAHRSKONZERT
mit der Philharmonie Südwestfalen

KREUZTALER NEUJAHRSKONZERTmit der Philharmonie SüdwestfalenSpritzige Musik, gute Laune und eine gehörige Portion Optimismus sind ebenso Teil des Konzertes wie die Ballette, Ouvertüren, Walzer und Polkas der Philharmonie Südwestaflen, präsentiert unter der gewohnt souveränen und charmanten Leitung des Chefdirigenten Russell N. Harris. Die in Heidelberg geborene Sopranistin Antonia Bourve hat ihr

alt

ProTicket präsentiert:
La Finesse
Das etwas andere Streichquartett

La Finesse - Das etwas andere StreichquartettDie Konzerte mit LA FINESSE sind spektakuläre Bühnenerlebnisse, getragen von solistischer Virtuosität, einzigartigem Streichquartettsound und modernen Arrangements. Mit Charme, Können und beeindruckender Livepräsenz begeistert LA FINESSE Liebhaber der Genres Klassik, Filmmusik, Musical, Pop und Rock gleichermaßen. Streichquartett LA FINESSE: Vier Virtuo

alt

Neue Philharmonie Westfalen
Ludwig van Beethoven - 9. Sinfonie
Martin Panteleev (Gesamtleitung) + MLW Festival Chor

Neue Philharmonie Westfalen - Ludwig van Beethoven  9. Sinfonie - Martin Panteleev (Gesamtleitung) MLW Festival Chor Eine Ode an die Freude  Die Gempthalle in Lengerich ist seit vielen Jahren regelmäßiger Austragungsort von Konzerten, die im Rahmen des Sommerfestival „musik:landschaft westfalen« stattfinden. Erleben Sie ein besonderer musikalischer Leckerbissen auf das Stammpublikum: Beethovens 9

alt

Monika und Dieter Rebbert präsentieren
Luftwaffenmusikkorps Münster
Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe

Monika und Dieter Rebbert präsentieren - Luftwaffenmusikkorps Münster - Benefizkonzert zugunsten der KinderkrebshilfeDas 17. Benefizkonzert ist wieder ein Konzert der „Galaklasse“ für die Kinderkrebshilfe. Das Luftwaffenmusikkorps Münster kommt am Dienstag, den 11. April 2019 um 20.00 Uhr, in die Stadthalle in Unna. Bereits zum 4. Mal spielt das klingende und swingende Luftwaffenmusikkorps Münster

alt

Ich bete an die Macht der Liebe
Maxim Kowalew Don Kosaken

Ich bete an die Macht der LiebeMaxim Kowalew Don KosakenDer Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat. Singend zu beten und betend zu singen. Chorgesang und Soli in st

alt

ProTicket präsentiert:
Mozartovic - Amadeus goes Balkan Groove
Uwaga!, Max Klaas und Roglit Ishay

Mozartovic - Amadeus goes Balkan Groove - Uwaga!, Max Klaas und Roglit IshayEin einmaliges „Crossing Borders“ Konzert zwischen Klassik, Jazz, Gypsy und Pop. Das Polnisch/Deutsch-Lexikon übersetzt „Uwaga“ mit „Aufmerksamkeit“, „Beachtung“, „Achtung“ und „Vorsicht“. Genau diese Aufmerksamkeit erspielt sich die deutsch-serbische Weltklasse- Formation Uwaga! mit behender und „cross-over-bordernder“

alt

ProTicket präsentiert:
Musica Camerata: Festkonzert
Eröffnungskonzert Europäisches Geschichtsbewusstsein

Eröffnungskonzert des Europäischen Projektes „EuropäischesGeschichtsbewusstsein“ und 25 Jahre Deutsch-Polnische Gesellschaft und ein 70-jähriges Jubiläum. Programm: 40 Jahre Diktatur (1948 bis 1988) Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch…“ Berthold Brecht Dimitri Schostakowitsch (Requiem) Kammersinfonie Nr. 110a W. A. Mozart: Klav

alt

ProTicket präsentiert:
Musica Camerata: Weihnachtskonzert
J. S. Bach: Sinfonia und Kantate BWV 210

Konzertreihe B - Musica Camerata: Weihnachtskonzert - J. S. Bach: Sinfonia und Kantate BWV 210Programm Johann Sebastian Bach Sinfonia: Aus der Kantate BWV 4 aus der Kantate BWV 12 aus der Kantate BWV 21 Konzert BWV 1044 für Flöte, Violine Cembalo und Streichern Pause Kantate Nr. 210 O holder Tag, erwünschte Zeit Für Sopran, Flöte, Oboe d` amore, Streichern und Basso Continuo Der Jahr

alt

Schlossspiele Hohenlimburg
Musik geht um die Welt
Welthits aus Oper, Musical und Schlager

Musik geht um die Welt - Welthits aus Oper, Musical und SchlagerPIANIST Martin Brödemann und CHARAKTERTENOR Holger RiesWarum gehen Sie auf Reisen? Ist es die Sehnsucht nach Abenteuern, die Suche nach dem Unbekannten? Sind es fremde Kulturen, die Liebe, oder ist es einfach nur das Fernweh, das Sie antreibt? Dann gehen Sie mit uns auf eine musikalische Reise rund um die Welt. Mit Welthits aus Oper

alt

ProTicket präsentiert:
Neue Philharmonie Westfalen - Silvesterkonzert
"Walzer und Belcanto"

Neue Philharmonie Westfalen - Silvesterkonzert - "Walzer und Belcanto"Man muss nicht in die Großstadt fahren, um ein derart besonderes Konzert zu erleben: Das weit über die Stadtgrenzen bekannte Silvesterkonzert mit der Neuen Philharmonie Westfalen sorgt jedes Jahr im großen Saal der Wilhelmshöhe Menden für große Begeisterung. Das Orchester zählt mit ihren rund 130 Musikerinnen und Musiker zu den

alt

Sinfoniekonzert
Neujahrskonzert
Philharmonie Südwestfalen

Ein beliebter Klassiker im Programm der Kulturgemeinde Bad Berleburg. Mit einem bunten Melodienstrauß begrüßt die Philharmonie Südwestfalen das Bad Berleburger Publikum im neuen Jahr. Ein beliebter Klassiker im Programm der Kulturgemeinde Bad Berleburg. Mit einem bunten Melodienstrauß begrüßt die Philharmonie Südwestfalen das Bad Berleburger Publikum im neuen Jahr. Das genaue Programm des Konzer

alt

ProTicket präsentiert:
Neujahrskonzert „Von Budapest nach Wien“

Neujahrskonzert „Von Budapest nach Wien“ Gastdirigent: Tobias Wögerer · Solistin: Anne Luisa Kramb, Violine Auf zündende Tanzrhythmen lässt sich in einem symphonischen Neujahrskonzert nicht verzichten. Es müssen aber nicht nur Walzer und Polkas sein. Auch der Czárdas kann mit seiner Mischung schmachtender langsamer Melodien und lebhafter Rhythmen begeistern. Die junge Geigerin Anne Luisa

alt

ProTicket präsentiert:
Nikola Komatina
Ein Magier auf dem Akkordeon

Nikola Komatina - Ein Magier auf dem AkkordeonMeisterhaft gespielt ist das Akkordeon ein Instrument, das den Hörer unmittelbar in seinen Bann zieht, und Nikola Komatina ist ein Meister seines Instrumentes. Mehr als 20 Wettbewerbserfolge kann er national und international verzeichnen, einige davon mit Publikumspreis. In der Region hat sich Nikola Komatina durch die Zuerkennung des Märkischen Stipen

alt

ProTicket präsentiert:
OLIVER STELLER spricht und singt RILKE
Zwischen den Sternen

OLIVER STELLER spricht und singt RILKE - Zwischen den SternenGedichte - Briefe - Leben mit Dietmar Fuhr (Kontrabass) und Bernd Winterschladen (Saxophon)„Rainer Maria Rilke“ – den meisten von uns klingen einige Zeilen seiner berühmtesten und schönsten Gedichte im Ohr, wenn wir diesen Namen hören. Der Lyriker Rainer Maria Rilke war eine der herausragendsten dichterischen Persönlichkeiten im beginnen

alt

kreuztalconcerts | Chorgemeinschaft Kreuztal 1851 e.V.
Opern- und Operettengala

Die einzelnen Menügänge werden durch humorvolle Texteinlagen mit Boris Leisenheimer aufgelockert. Zum Schluss dann das süße Überraschungsdessert. Die ausgezeichneten jungen Stimmen von Annika Boos und Joslyn Rechter sorgen für leichte Verdauung und werden zum Wohlgefühl beitragen. In Kreuztal bereits bestens bekannt ist Boris Leisenheimer, der mit seinem strahlenden Tenor die Zuhörer in die genü

alt

ProTicket präsentiert:
Opern-Gala mit der Philharmonie Südwestfalen

Opern-Gala mit der Philharmonie Südwestfalen - Ein bunter Reigen wunderbarer und weltberühmter Opern-Arien, Ouvertüren und Tänze von Mozart, Händel, Dvorak, Brahms, Offenbach u. a. präsentiert von der Philharmonie Südwestfalen unter dem Dirigat von Gudni Emilsson. Die Solisten sind Tatjana Charalgina, Sopran; Judith Genrich, Mezzosopran und Kai Uwe Schöler, Bass. Gudni A. Emilsson erhielt bereits

alt

Du bist ein Segen - KonzertMeditation
Pater Anselm Grün (Meditation)
Hans-Jürgen Hufeisen (Flöte) - Oscar Göpfert (Klavier)

Du bist ein Segen - KonzertMeditation - Peter Anselm Grün (Meditation) - Hans-Jürgen Hufeisen (Flöte) - Oscar Göpfert (Klavier)Die Sehnsucht der Menschen nach Segen und gesegnet werden ist enorm - der Wunsch, angenommen zu sein, ein Zeichen göttlicher Liebe zu bekommen und auf seinen Schutz vertrauen zu dürfen. Für Pater Anselm Grün und Hans-Jürgen Hufeisen steht fest: jeder Mensch kann segnen,

alt

Der berühmte Schwarzmeer Kosaken Chor und Peter Orloff
Peter Orloff und Schwarzmeer Kosaken-Chor
Total emotional

Der berühmte Schwarzmeer Kosaken Chor und Peter OrloffPeter Orloff und Schwarzmeer Kosaken-ChorTotal emotionalEin festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores findet unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff statt. Peter Orloff, einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt – damals übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff – im Schwarzmeer

alt

ProTicket präsentiert:
Peter Tschaikowskys 5. Symphonie
Hochgenuss und Hochkultur

Peter Tschaikowskys 5. Symphonie - Hochgenuss und HochkulturPeter Tschaikowskys 5. Symphonie ist ganz großes Kino und das richtige Werk, um das 10. Konzert der Mendener Kammerphilharmonie zu feiern. Schicksaal, Leidenschaft und Hingabe sind die Kernthemen dieser Symphonie, und große Gefühle passen perfekt zum Profil der Kammerphilharmonie. Neben dem Hauptwerk des Abends werden noch einige Überrasc

alt

ProTicket präsentiert:
Phil Cory - Kristall-Klangschalen-Konzert
in der Schauhöhle Herbstlabyrinth

Phil Cory - Kristall-Klangschalen-Konzert - in der Schauhöhle Herbstlabyrinth:Nach dem Abstieg (124 Treppenstufen) in die Höhle werden Sie zunächst von Höhlenführern durch die große Knöpfchenhalle geführt. In besonderer Atmosphäre können Sie die vielfältigen Tropfsteinformationen bewundern. Nun übernimmt der Künstler die Regie und führt Sie mit seinen Klängen in eine zauberhafte Welt. Das Konzert

alt

Sinfoniekonzert
Politik
Neue Philharmonie Westfalen

Dirigent: Rasmus BaumannSprecher: August Zirner -Programm:Dmitri Schostakowitsch (1906–1975)Sinfonie Nr. 9 Es-Dur op. 70 Aaron Copland (1900–1990) Lincoln Portrait Ludwig van Beethoven (1770–1827) Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“-Vielschichtig sind die Berührungspunkte, Verbindungen und wechselseitigen Durchdringungen von Politik und Musik. Musik entsteht und wirkt immer im Beziehungsge

alt

Schlosskonzert RheinVokal
QUEENS OF ROME

Schlosskonzert RheinVokal - QUEENS OF ROMEPaola Valentina Molinari, Sopran Ensemble „La Risonanza“ Fabio Bonizzoni, Cembalo und Leitung Sie waren die Königinnen von Rom im Schatten der Päpste: Christina von Schweden und Maria Kasimira von Polen. Die Tochter Gustav Adolfs konvertierte nach ihrer Abdankung zum katholischen Glauben und wurde vom Papst festlich empfangen. In ihrem Palazzo an der

alt

ProTicket präsentiert:
Römerkonzert in Burbach
Das beliebte Open-Air-Konzert am Römer

Römerkonzert 2018 - Open-Air Konzert mit der Philharmonie Südwestfalen - Ein besonderes Highlight im Kulturgeschehen der Gemeinde Burbach jährt sich in diesem Jahr zum 13. Mal: Das große Open-Air Event mit der Philharmonie Südwestfalen – das Römerkonzert – auf dem Vorplatz der evangelischen Kirche Burbach! Besondere Momente, eindrucksvolle klassische Musik und der Flair des Platzes sind immer wied

alt

ProTicket präsentiert:
Salut Salon - LIEBE - live

Bei Salut Salon dreht sich ab sofort alles um das wohl älteste Thema der Menschheit, das Komponisten bewegt, seit es Musik gibt – um die LIEBE. Salut Salon - Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige), Anne-Monika von Twardowski (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) - spielen musikalisch mit all den Facetten der schönsten Nebensache der Welt. "Liebe ist einfach ein großer Stoff", finden d

alt

Sinfoniekonzert
Schlosshof Open Air
Philharmonie Südwestfalen

Vor der romantischen Kulisse des Schlosshofes wird die Philharmonie Südwestfalen auch in diesem Jahr mit einem sommerlichen Konzert aufwarten. Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Aula der Realschule am Stöppel statt. Das Programm stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Es wird rechtzeitig auf der Homepage der Kulturgemeinde und in der Presse bekannt gegeben.

alt

Gültig für die Konzertsaison 2014/2015
SCHNUPPER - Abonnement
Bitte Platzkarte einlösen !

Studenten, Schüler und Jugendliche erhalten gegen Vorlage ihres Personal-, Schüler- oder Studentenausweises an der Abendkasse in der Fruchthalle und bei den Vorverkaufsstellen ermäßigte Einzelkarten und beim Referat Kultur der Stadt Kaiserslautern in der Fruchthalle ermäßigte Abonnements. Für Begleitpersonen von Schwerbehinderten, deren ständige Begleitung nachweislich notwendig ist, wird kein Ein

alt

ProTicket präsentiert:
Singsation meets Cantarelli
Weihnachten in der Welt

Singsation meets Cantarelli - Weihnachten in der WeltEin musikalischer Leckerbissen zur Eröffnung der 13. WeihnachtsZeitreise. Wie hört sich Weihnachtsmusik in den USA an, wie klingt es in Skandinavien, Polen, England, Frankreich oder Italien? Klingt es eher besinnlich, festlich oder überschwänglich fröhlich? Was macht eine andere Sprache mit einem Lied? Aus ihrem umfangreichen Weihnachtsrepertoir

alt

Neujahrskonzert der Festivalphilharmonie M:LW
Strauss Ohne Ende
Walzer, Polkas und Märsche

Einen fulminanten Jahresauftakt bietet die „musik:landschaft westfalen“ mit dem Neujahrskonzert der „M:LW Festival Philharmonie“. Genießen Sie den Jahresbeginn mit den schönsten Klängen der Wiener Strauss- Dynastie: bekannte Walzer, feurige Polkas und heitere Märsche bis hin zu mitreißenden Melodien – mit einem bunt gemischten Potpourri an bekannten Stücken möchte die „M:LW Festival Philhar

alt

Konzertsaison 2018/2019
STUDIOKONZERT EXTRA
A Cole Porter Celebration

Konzertsaison 2018/2019 - STUDIOKONZERT EXTRA - A Cole Porter CelebrationDeutsche Radio Philharmonie Dirigent und Moderation: Dorian Wilson Juliane Banse, Sopran Songs von Cole Porter für Sopran und Orchester, arrangiert von Lars J. Lange und Orchesterstücke aus seinen Musicals „Kiss me Kate“, „Anything Goes“ und dem Film „High Society„C’est magnifique“, „So in Love“, „I Get a Kick out of You

alt

ProTicket präsentiert:
Symphoniekonzert
Kulturelle Begegnung mit Kuba

Symphoniekonzert - Kulturelle Begegnung mit Kuba Solistin: Milagros Pinera YbacetaSängerin: Perkussionistin Chefdirigent: Nicholas Milton Wer einmal Kuba besucht hat, kann bestätigen, dass dort Musik und Tanz den Alltag und das Leben auf der Straße durchdringen wie nirgendwo sonst. Wer noch nicht dort war, wird trotzdem manches kennen, weil viele der verführerischen oder auch temperame

alt

ProTicket präsentiert:
The Italian Tenors
Viva La Vita

„Viva La Vita“ – es lebe das Leben. So haben The Italian Tenors nicht ohne Grund ihre Tour genannt, denn sie möchten jede Menge sonnendurchflutete italienische Lebensfreude, viel Gefühl und Leidenschaft verstreuen. Mehr denn je wagen The Italian Tenors den Spagat zwischen beliebten italienischen Pophits und kunstfertiger klassischer Interpretation. Die drei gut aussehenden italienischen Opernsänge

alt

ProTicket präsentiert:
Ton Steine Scherben
Akustisch mit Gymmick

Das neue Akustik-Projekt TON STEINE SCHERBEN AKUSTISCH MIT GYMMICK TON STEINE SCHERBEN ist w ohl nicht nur eine der ersten, sondern auch die einflussreichste, deutschsprachige Rockband. Neben der großen, elektrischen Formation, die seit 2014 wieder sehr erfolgreich spielt, haben sich nun Ur-Scherbe Kai Sichtermann (Bass seit 1970) und Funky K. Götzer (Schlagzeug seit 1974, hier Cajon) mit dem

alt

ProTicket präsentiert:
Trio Adorno
Konzerte Junger Künstler

Trio Adorno - Konzerte Junger KünstlerChristoph Callies, Violine Samuel Selle, Violoncello Lion Hinnrichs, Klavier Seit Jahrzehnten sind die Konzerte junger Künstler fester Bestandteil der Schlosskonzerte. Zu Gast ist die Crème de la Crème des nationalen und internationalen Künstlernachwuchses. Das bereits mit vielen Preisen ausgezeichnete Trio Adorno spielt im Konzert unter anderem die Klav

alt

ProTicket präsentiert:
Trio AMI - Schwerelos
Konzert Querflöte

Trio AMI - Schwerelos - Konzert QuerflöteManchmal muss man Glück haben. So trafen sich die drei Ausnahmemusiker Anne-Ruth Brockhaus, Marie-Luise Kerkau und Ingo Koch in der Talentschmiede Andre Sebalds, Professor für Querflöte an der Musikhochschule Düsseldorf, und merkten ziemlich schnell, wie sehr sie miteinander harmonieren. Seit 2016 konzertieren sie mit beachtlichem Erfolg als „Trio Ami“ und

alt

ProTicket präsentiert:
vision string quartet

Die Kammermusik lebt wieder. Und wie! Galt es nicht vor einigen Jahren bereits als Kulturleistung, einen Streichquartett-Abend ohne wegzudämmern zu überstehen, während sich auf der Bühne ernste Herren redlich mühten? Unvorstellbar waren tosender Applaus und Standing Ovations. Das „vision string quartet“ gehört zu der neuen Kammermusik-Generation, die ihr Publikum elektrisiert und mitnimmt auf ei

alt

ProTicket präsentiert:
Weihnachten mit Marshall & Alexander
Das Weihnachtskonzert

Weihnachten mit Marshall & Alexander  Das WeihnachtskonzertMarshall & Alexander schreiben seit 2004 eine einzigartige Erfolgsgeschichte mit Kirchenkonzerten. Ohne Pomp gestalten sie mit ihrer Kunst unvergessliche Momente. Damit kreieren die beiden großartigen Künstler in der Tat ein Kontrastprogramm zu allem Lauten, Schrillen des täglichen Lebens. Nach über 500 regelmässig ausve

alt

kreuztal vokal
Weihnachtsrudelsingen

Weihnachtsrudelsingen Singen macht glücklich. Nicht zuletzt deswegen ist das RUDELSINGEN, das seit dem Herbst 2015 regelmäßig alle zwei Monate im Kreuztaler Café Basico angeboten wird, stets ausverkauft. Nun wollen Jörg Siewert und Steffen Walter, die das RUDELSINGEN ins Siegerland geholt und darüber hinaus auch in Hessen und Rheinland-Pfalz etabliert haben, auch für Menschen Gutes tun, die sel