Kammerkonzert

Kammerkonzert

Kammerkonzerte waren früher Konzerte, die für die fürstliche „Kammer“ bestimmt waren. Unter dem Begriff findet sich eine kleine Anzahl von virtuosen Musikern als Ensemble, die zum Beispiel als Klaviertrio oder Streichquartett auftreten. Von Barock, Klassik, Romantik bis zu modernen Auslegungen ist hier für jeden Liebhaber von Kammerkonzerten etwas dabei.

 

alt

Konzertsaison 2019/2020
3. ENSEMBLEKONZERT
Acht Celli

Konzertsaison 2019/2020 - 3. ENSEMBLEKONZERT - Acht CelliDie Cellogruppe der Deutschen Radio Philharmonie Lisa Ströckens, Sopran und RezitationKompositionen und Bearbeitungen für Cello-Ensemble von Joseph Haydn, Richard Wagner, Giuseppe Verdi, Edward Elgar, Heitor Villa-Lobos, Joseph Jongen, Arvo Pärt, Ernst Krenek und Leroy AndersonAb und zu stellen sich in den Ensemblekonzerten ganze Instrument

alt

Konzertsaison 2019/2020
4. ENSEMBLEKONZERT
Beethoven in B

Konzertsaison 2019/2020 - 4. ENSEMBLEKONZERT - Beethoven in BXiangzi Cao und Helmut Winkel, Violine Benjamin Rivinius, Viola Mario Blaumer, Violoncello Ludwig van Beethoven Streichquartett B-Dur op. 18 Nr. 6 Arnulf Herrmann Uraufführung eines neuen Werks Ludwig van Beethoven Streichquartett B-Dur op. 130 Auch die Kammermusik Ludwig van Beethovens kommt im Jubiläumsja

alt

Konzertsaison 2019/2020
5. ENSEMBLEKONZERT
Klangfarbenspiele

Konzertsaison 2019/2020 - 5. ENSEMBLEKONZERT - KlangfarbenspieleRainer Müller-van Recum, Klarinette Margreth Luise Nußdorfer, Horn Ermir Abeshi, Violine Benjamin Rivinius, Viola Claire Min-Jung Suh-Neubert, Violoncello Paul Rivinius, Klavier Krzysztof Penderecki Sextett für Klarinette, Horn, Streichtrio und Klavier Ludwig van Beethoven Streichtrio D-Dur op. 9 Nr. 2 Ernst vo

alt

Konzertsaison 2019/2020
6. ENSEMBLEKONZERT
Trauer-, Traum- und Nachtmusik

Konzertsaison 2019/2020 - 6. ENSEMBLEKONZERT - Trauer-, Traum- und NachtmusikVeit Stolzenberger und Ulrike Broszinski, Oboe Rainer Müller-van Recum und Stefan Zimmer, Klarinette Benoît Gausse und Cosima Schneider, Horn Zeynep Köylüoglu und N.N., Fagott Guilhem Kusnierek und Joachim Laukemper, Posaune Xiangzi Cao und Helmut Winkel, Violine Benjamin Rivinius, Viola Mario Blaumer, Violoncello

alt

ProTicket präsentiert:
Amaryllis-Quartett und Freunde

Amaryllis-Quartett und Freunde mit Werken von Richard Strauss, Johannes Brahms und Arnold SchönbergGustav Frielinghaus, Violine Lena Sandoz, Violine Tomoko Akasaka, Viola Yves Sandoz, Violoncello Volker Jacobsen, Viola Jens-Peter Maintz, VioloncelloDas Amaryllis Quartett gehört zu den gern gesehenen und gehörten musikalischen Gästen der Kulturgemeinde. Zum dritten Mal gastiert das Streichq

alt

ProTicket präsentiert:
AMATIS PIANO TRIO

AMATIS PIANO TRIODas Amatis Piano Trio wurde 2014 in Amsterdam (Niederlande) von der deutschen Geigerin Lea Hausmann, dem britischen Cellisten Samuel Shepherd und der niederländisch / chinesischen Pianistin Mengjie Han gegründet. Nur wenige Wochen nach der Gründung gewann das AMATIS PIANO TRIO den Publikumspreis beim Grachtenfestival-Concours in Amsterdam, was schnell zu seinem Debüt im Royal Con

alt

ProTicket präsentiert:
American String Quartet
Programm zum Beethoven-Jahr 2020

American String Quartet Programm zum Beethoven-Jahr 2020Vor zwei Jahren war es noch eine kleine Sensation, jetzt beginnt fast schon eine kleine Tradition. Das Weltklasse- Streichquartett ist mit drei Streichquartetten von Beethoven im Jubiläumsjahr 2020 wieder zu Gast im Gebrüder-Busch-Theater.American String Quartet , Programm zum Beethoven-Jahr 2020

alt

ProTicket präsentiert:
Andreas Ottensamer & American String Quartet

ANDREAS OTTENSAMER & AMERICAN STRING QUARTET - ANDREAS OTTENSAMER, Klarinette AMERICAN STRING QUARTET Peter Winograd, Violine Laurie Carney, Violine Daniel Avshalomov, Viola Wolfram Koessel, VioloncelloJoseph Haydn: Streichquartett D-Dur op. 76 Nr.5 Wolfgang Amadeus Mozart: Klarinettenquintett A-Dur KV 581                                               Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr. 14

alt

Konzerte Junger Künstler
Duo Maingold
Brezel trifft Baguette

Konzerte Junger Künstler - Duo Maingold - Brezel trifft BaguetteChristine Bernard, Saxofon Lea Maria Löffler, HarfeSeit Jahrzehnten sind die Konzerte junger Künstler in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Musikrat fester Bestandteil der Schlosskonzerte und erfreuen sich großer Beliebtheit. Das Rezept dieses Programms setzt sich aus zwei Zutaten zusammen: französischen und deutschen Komponisten.

alt

ProTicket präsentiert:
Ensemble 4.1
Holzgeblasene Abenteuer

Ensemble 4.1 - Holzgeblasene AbenteuerVier Bläsersolisten deutscher Orchester, alle weltweit kammermusikalisch aktiv, und ein unverwechselbarer Thomas Hoppe am Klavier, präsentieren musikalische Stücke von Mozart, Beethoven, Blanc und Gieseking. Das wohl einzige festbesetzte "Piano Windtet" seiner Art ist das ensemble 4.1: VIER Bläsersolisten deutscher Orchester, alle weltweit kammermusikalisc

alt

Konzertsaison 2019/2020
ENSEMBLEKONZERT EXTRA
just for fun

Konzertsaison 2019/2020 - ENSEMBLEKONZERT EXTRA - just for funMitglieder der Deutschen Radio Philharmonie Moderation: Michael Gärtner Nach dem Riesenerfolg ihres Fastnachtskonzerts 2018 werden unsere Radio- Philharmoniker ein zweites Mal am Fetten Donnerstag ihre musikalischen Späße treiben. Ohne störende Mikrofone, „just for fun“ eben. Was die Konzertbesucher erwartet? Das bleibt erst einmal

alt

ProTicket präsentiert:
Fabian Müller
Piano Solo

Fabian Müller - Piano Solo Fabian Müller konnte sich in den letzten Spielzeiten als einer der bemerkenswertesten Pianisten seiner Generation etablieren. Für großes Aufsehen sorgte er 2017 beim Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München, bei dem er gleich fünf Preise erhielt, darunter den Publikumspreis. Bereits 2013 machte Fabian Müller erstmals vor einem großen Fachpublikum von sich Reden, al

alt

ProTicket präsentiert:
Gidon Kremer Trio
Werke von F. Chopin und L. van Beethoven

Gidon Kremer Trio - Werke von F. Chopin und L. van BeethovenJahrhundertgeiger, Dirigent, Festivalgründer, Mentor, Buchautor – wenn es um Gidon Kremer geht, gibt es viele Attribute, die man erwähnen muss.  1947 im lettischen Riga geboren, sorgte der Schüler von David Oistrach ab 1967 bei diversen internationalen Wettbewerben, darunter der Concours Reine Elisabeth in Brüssel und die Tschaikowsky Com

alt

ProTicket präsentiert:
Glanz des Barock
Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen

Glanz des Barock Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen Barockkonzert zur Silvesternacht J.S. Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV.1048 Werke von G.F. Händel und A. Vivaldi Solistin: Sophia Körber, Sopran Leitung: Maejima Naotaka Nach den Erfolgen in den letzten Jahren möchten wir den Zuhörern auch in diesem Jahr wieder ein Barockkonzert zur Silvesternac

alt

ProTicket präsentiert:
Liedduo Heinzen & Mead
"Frühlings-Melodien" Liederabend

Liedduo Heinzen & Mead "Frühlings-Melodien" LiederabendDas im Herbst 2014 in Düsseldorf gegründete Liedduo mit der Schweizer Sopranistin Franziska Andrea Heinzen und dem britisch-polnischen Pianisten Benjamin Malcolm Mead widmet sich neben Werken klassischer Lied-Komponisten wie Franz Schubert oder Hugo Wolf mit Begeisterung und Neugier dem selten aufgeführten Liedgut bis hin zur Zeitgenössischen

alt

4. ABO-Konzert
Musica Camerata: Weihnachtskonzert
W. F. Bach - Sinfon. F-Dur, J. S. Bach - 2. Orch.suite

Für das Jahr 20204. ABO-KonzertMusica Camerata: WeihnachtskonzertW. F. Bach - Sinfon. F-Dur, J. S. Bach - 2. Orch.suite Das traditionelle Weihnachtskonzert im Kapitelsaal in Lüdinghausen wird wieder dem Thema Bach & Söhne gewidmet. Diesmal steht Wilhelm Friedemann Bach auf dem Programm. Somit haben wir die Vorläufer von Mozart mehrfach 2020 auf dem Programm und so wird der Höhepunkt durch das welt

alt

ProTicket präsentiert:
Philharmonie Südwestfalen - Schlosshof Open Air

Philharmonie Südwestfalen - Schlosshof Open Air - Vor der romantischen Kulisse des Schlosshofes wird die Philharmonie Südwestfalen auch in diesem Jahr mit einem sommerlichen Konzert aufwarten. Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Aula der Realschule am Stöppel statt. Das Programm wird rechtzeitig auf der Internetseite der Philharmonie Südwestfalen und in der Presse bekanntgegeben.

alt

ProTicket präsentiert:
Signum Quartett
Schubert,v.Beethoven,Mozart,Rainier

Signum Quartett -Schubert, v. Beethoven, Mozart, RainierProgrammF. Schubert (1797-1828) Streichquartett Nr. 8 B-Dur D112 P. Rainier: (1903-1986) Quartet for strings W.A.Mozart (1756-1791) Adagio und Fuge c-moll L.v.Beethoven (1770-1827) op. 18/3 "Das Signum Quartett ist eine Ausnahmeerscheinung, die höchste Aufmerksamkeit verdient."(Jörg Widmann) Das Signum Quartett h

alt

ProTicket präsentiert:
Streichtrio auf der Ginsburg
Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen

Streichtrio auf der Ginsburg  - Kammermusik mit Musikern der Philharmonie SüdwestfalenHyeochun Gwong – ViolineDaniel Ibanez Garcia – BratscheGermán Prentki – Violoncello und Moderation Wolfgang A. Mozart (1756 – 1791) – Johann S. Bach - Prelude und Fugue Jesus Maria Muneta (geb. 1939) - Ginsburg Trio (Uraufführung) Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) – Dmitri Sitkovetsky - Goldberg Va

alt

ProTicket präsentiert:
Tal & Groethuysen | Malov | Gromes

Tal & Groethuysen | Malov | Gromes TAL & GROETHUYSEN, Klavierduo SERGEY MALOV, Violine RAPHAELA GROMES, VioloncelloSymphonisches Programm Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 11 Franz Schubert: Sinfonie Nr. 7 h-Moll „Unvollendete“ D 759 Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll Op. 67Große Sinfonien dargeboten an einem Kammermusikabend, interpretiert durch vier Musiker*inn

alt

ProTicket präsentiert:
TRIO FESTIVO
Marion Kutscher ,Michale Frangen ,Hans-André Stamm

TRIO FESTIVO Trio Festivo, das sind Marion Kutscher und Michale Frangen (beide Trompete) und Hans-André Stamm (Orgel). Seit über 20 Jahren konzertieren sie in Deutschland und Österreich und das Programm beinhaltet neben berühmten Klassikern für diese Besetzung Werke H.A. Stamms, der sich sowohl als Komponist als auch als Interpret seiner eigenen Werke versteht. Das Konzert setzt sich wahlweise aus

alt

ProTicket präsentiert:
Une Soirée Francaise
Kammermusik mit Musikern der Philharmonie Südwestfalen

Une Soirée Francaise - Kammermusik mit Musikern der Philharmonie SüdwestfalenAnar Ibrahimov- ViolineHyeochun Gwon – ViolineDaniel Ibanez Garcia – BratscheErik Ásgeirsson – ViolocelloEric Steffens – KontrabassThomas Kiess – TrompeteAnastasija Avdejeva – KlavierEwa Matejewska – Harfe Camille Saint-Saens (1835 – 1921) - Allegro Appasionato op. 4 - Septett Es – Dur op. 65 Gabriel Fauré (184

alt

ProTicket präsentiert:
Violins and Voices
Bela Berkemer-Makharadze und Uwe Berkemer

Violins and Voices - Bela Berkemer-Makharadze und Uwe Berkemermit Special Guest Nina Berkemer In einer spannenden Mischung präsentiert das Georgisch-Deutsche Duo Bela Berkemer-Makharadze (Violine und Gesang) und Uwe Berkemer (Klavier und Gesang) temperamentvolle und emotionsgeladene Musik aus verschiedenen Epochen und Kulturkreisen. Als Special Guest wird auch Tochter Nina Berkemer (Violine

alt

ProTicket präsentiert:
Weihnachtskonzert der Neuen Philharmonie Westfalen
Musikalische Einstimmung auf die Feiertage

Weihnachtskonzert der neuen Philharmonie Westfalen - Musikalische Einstimmung auf die FeiertageAlle Jahre wieder … lädt die Neue Philharmonie Westfalen zur musikalischen Einstimmung auf das Fest des Jahres zum "Großen Weihnachtskonzert" ein.Auch 2018 werden traditionell beim Weihnachtskonzert altbekannte Klassiker, musikalische Überraschungen, humorige Geschichten und festliche Dekoration für weih

 

Von der Wiener Klassik bis in die heutige Zeit ist das Streichquartett in der Besetzung aus zwei Violinen, Bratsche und Cello die bedeutendste Gattung der Kammermusik. Dazu kommt noch das Klaviertrio, welches in der Regel aus einem Pianisten, einem Violinisten und einem Cellisten besteht. Der Unterschied zum Sinfoniekonzert zeigt sich in der relativ kleinen Anzahl von Musikern. Dabei wird das virtuose Einzelspiel in den Vordergrund gehoben. Die ersten modernen Kammerorchester entstanden in den 20er Jahren als Gegenbewegung zu den pompösen spätromantischen Sinfonieorchestern. Außerdem war zur Zeit der Weltwirtschaftskrise das Geld knapp und dem zufolge das Budget nicht ausreichend um ein großes Orchester zu finanzieren. In der Zeit wurden auch Kammerorchester benutzt, um Stummfilme zu begleiten. In den 50er Jahren entstanden virtuose Ensembles, die sich intensiv mit den komplexen Stücken avantgardistischer  Komponisten beschäftigen.

Triosonate

Die Triosonate ist eine der bedeutendsten Gattungen der Kammermusik der Barockzeit. Ihr Name kommt davon, dass die Stücke in drei verschiedene Sätze unterteilt werden. Hier sind die ersten zwei Sätze gleichrangige Melodiestimmen und der dritte Satz der Generalbass. Die Anzahl der Musiker spielt hier keine Rolle. Triosonaten werden sogar häufig mit mehr als drei Musikern gespielt, da der Generalbass meist auf mehrere Instrumente aufgeteilt wurde. Die Stücke wurden am Anfang nur für Streichinstrumente geschrieben, ab dem 18. Jahrhundert findet man häufig Blasinstrumente als Besetzung. Berühmte Komponisten von Triosonaten sind zum Beispiel Arcangelo Corellis aus Italien und Georg Philipp Telemann aus Deutschland, welcher rund 140 Triosonaten komponierte.