Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Deutsche Radio Philharmonie Logo

Tickets für die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken / Kaiserslautern

Die Deutsche Radio Philharmonie ist eines der großen Rundfunk-Sinfonieorchester der ARD. Das Orchester prägt das Musikleben im Südwesten – vor allem im Einzugsbereich der Orchesterstandorte Saarbrücken und Kaiserslautern, darüber hinaus im grenznahen Frankreich sowie in Mannheim, Mainz und Karlsruhe. Tourneen führten zuletzt nach Polen, China und Südkorea.

Seit 2017 ist Pietari Inkinen Chefdirigent; sein Vertrag wurde bis 2025 verlängert. Im Fokus seiner Orchesterarbeit steht die große Sinfonik: Sinfonien von Antonín Dvořák, Sergej Prokofjew – die als Gesamtaufnahme auf CD erscheinen – wie das sinfonische Werk seines Landsmannes Jean Sibelius, und seit dieser Saison auch das von Anton Bruckner.

Neben dem großen klassisch-romantischen Kanon liegen Repertoireschwerpunkte der DRP auf der Neu- und Wiederentdeckung von Komponisten wie dem deutsch-französischen Sinfoniker Louis Théodore Gouvy, dem charismatischen polnischen Multitalent Ignacy Jan Paderewski (Berlin Classics) oder von Komponisten wie Clement/ Romberg/Eybler aus dem Umfeld von Ludwig van Beethoven (Sony Classical). Neue Musik spielt eine zentrale Rolle im Selbstverständnis des Orchesters. Zur Aufführung kommt sie vor allem im Rahmen der Reihen „Mouvements“ und der „Saarbrücker Komponistenwerkstatt“. Rolf Riehm, Philippe Manoury, Thierry Pécou und Jakub Sarwas haben im Auftrag der DRP Orchesterwerke geschrieben. Filmmusiken, Stummfilmkonzerte oder Musik aus dem Grenzbereich zwischen Klassik und Jazz erweitern stetig das Repertoire des Orchesters.

Die Spielstätten der Radio Philharmonie

Als regelmäßige Spielstätten nutzt die Radio Philharmonie natürlich vor allem Orte in Saarbrücken und Kaiserslautern. Besonders die Congresshalle in Saarbrücken, die Fruchthalle in Kaiserslautern und die Sendesäle des SR und SWR werden häufig besucht.
Zusätzlich spielt die Deutsche Radio Philharmonie aber auch in überregionalen Spielstätten und sogar außer Landes. Zu den Orten in Deutschland, die die Radio Philharmonie regelmäßig besucht, gehören u.a. Karlsruhe, Mainz und Essen. Bei den Auslandsreisen war die Philharmonie zu Gast in der Schweiz (2008), China (2009) und Frankreich (2010). Weitere Reisen führten die Musiker noch nach Südkorea und erneut China.

Congresshalle Saarbrücken

Die Congresshalle Saarbrücken ist mit 3 Sälen unterschiedlicher Größe sowie einem kleinen Bankettraum für nahezu alle Veranstaltungen gerüstet. Vor allem der imposante Große Saal mit knapp 2000 Sitzplätzen besticht durch moderne Architektur und großartige Akustik, perfekt für das Sinfonieorchester.

Der Saal West kann durch schalldichte Raumteiler in bis zu sieben kleinere Räume aufgeteilt werden und kann, je nach Bestuhlung, zwischen 850 und 1200 Gäste unterbringen. Der Saal Ost ist mit 354 Sitz- oder 600 Stehplätzen eher für kleinere Veranstaltungen geeignet.

Großer Saal der Congresshalle Saarbrücken

Großer Saal in der Congresshalle Saarbrücken

Veranstaltungen der Radio Philharmonie Saarbrücken / Kaiserslautern

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken